News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Sortierung umschalten zurück

ThemaTroTLF / TroLF23 Beträge
RubrikFeuerwehr-Historik
 
AutorChri8sti8an 8F., Fürth / Hessen544861
Datum22.02.2009 11:2811825 x gelesen
Hallo,

mal eine Frage zu den TroTLF bzw. TroLF...

Laut Jahresstatistik 2001 (neuere liegt mir gerade keine vor) waren in der BRD 78 TroTLF 16 und 8 TroLF 750 unterwegs. Interessant ist allerdings, dass 511 sonstige TroLF angegeben waren, wovon bis auf 17 alle in Brandenburg und Sachsen gemeldet waren.
Gab es in diesen Ländern eine Beschaffungsaktion für TroLF, eventuell auch noch zu DDR-Zeiten, oder wie ist diese Häufung dort zu erklären?


Viele Grüße

Christian

Meine Meinung und nicht die meiner Feuerwehr!

besucht die Feuerwehr Steinbach


"Die Feuerwehrmannschaft hat sich für ihre Verrichtungen gut einzuüben, so daß jedes einzelne Mitglied sämmtliche ihm zugewiesene Arbeiten mit der nöthigen Sicherheit und Kennntniß ausführen kann"
(Übungsbuch, Dienst- und Sanitätsvorschriften für Feuerwehren im Großhergzogtum Hessen, 1891)

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHube8rt 8K., Erkelenz / NRW544874
Datum22.02.2009 12:228450 x gelesen
Geschrieben von Christian FleschhutLaut Jahresstatistik 2001 Wo hast Du die her? Feuerwehr-Jahrbuch?

Geschrieben von Christian Fleschhutneuere liegt mir gerade keine vor Habe mein aktuelles Feuerwehr-Jahrbuch momentan nicht zur Hand, sonst könnte ich nachschauen, welcher Stand dort aufgeführt ist.
Geschrieben von Christian Fleschhut511 sonstige TroLF angegeben waren 511 ? Vielleicht sind dort die nicht öffentlichen Feuerwehren vertreten. Werkfeuerwehren mit entsprechenden Anlagen, Flughafenfeuerwehren. Und wieviele TroLF 3000 hat die Bundeswehr noch?


Gruß Hubert

Keine Kommune schafft die Feuerwehr ab, weil es ein paar Tage nicht gebrannt hat.
Eckart Werthebach (*1940), dt. Jurist, v. 1991 bis 1995 Präs. Bundesamt f.d. Verfassungsschutz

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorChri8sti8an 8F., Fürth / Hessen544875
Datum22.02.2009 12:258248 x gelesen
Hallo,

Geschrieben von Hubert KohnenWo hast Du die her? Feuerwehr-Jahrbuch?

jepp...

Geschrieben von Hubert Kohnen511 ? Vielleicht sind dort die nicht öffentlichen Feuerwehren vertreten.

nein, nur FF...


Viele Grüße

Christian

Meine Meinung und nicht die meiner Feuerwehr!

besucht die Feuerwehr Steinbach


"Die Feuerwehrmannschaft hat sich für ihre Verrichtungen gut einzuüben, so daß jedes einzelne Mitglied sämmtliche ihm zugewiesene Arbeiten mit der nöthigen Sicherheit und Kennntniß ausführen kann"
(Übungsbuch, Dienst- und Sanitätsvorschriften für Feuerwehren im Großhergzogtum Hessen, 1891)

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHube8rt 8K., Erkelenz / NRW544876
Datum22.02.2009 12:348238 x gelesen
Geschrieben von Hubert Kohnen
511 ? Vielleicht sind dort die nicht öffentlichen Feuerwehren vertreten.
Geschrieben von Christian Fleschhutnein, nur FF... Mir fällt auf Anhieb und mehr oder weniger kurzem Überlegen KEINE FF ein, die ein TroLF in ihren Reihen führt. Okay, abgesehen von ein paar P 250 Anhängern.


Gruß Hubert

Keine Kommune schafft die Feuerwehr ab, weil es ein paar Tage nicht gebrannt hat.
Eckart Werthebach (*1940), dt. Jurist, v. 1991 bis 1995 Präs. Bundesamt f.d. Verfassungsschutz

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorAndr8eas8 R.8, Stuttgart / Ba-Wü544877
Datum22.02.2009 12:358014 x gelesen
Hi,

Geschrieben von Christian FleschhutGeschrieben von Hubert Kohnen
511 ? Vielleicht sind dort die nicht öffentlichen Feuerwehren vertreten.


nein, nur FF...



Also ich würde mal ganz frech behaupten das an den Zahlen was nicht stimmt. Das es in diesen zwei Bundesländern (und Sachsen-Anhalt) relativ viele Löschfahrzeuge mit Pulveranlagen gibt ist klar, bedingt durch die dort ansässige Industrie, Leuna,Mider etc.
Das allerdings die FF's dort diese Unmengen an Fahrzeugen haben sollen kann ich mir schwer vorstellen, u.U. sind dort PLA 250 anders erfaßt worden...?

Gruß Andi


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorBern8har8d D8., Schwetzingen (BaWü) / Baden-Württemberg544878
Datum22.02.2009 12:368104 x gelesen
Guten Tag


Geschrieben von Hubert Kohnen

Habe mein aktuelles Feuerwehr-Jahrbuch momentan nicht zur Hand, sonst könnte ich nachschauen, welcher Stand dort aufgeführt ist.

"Feuerwehr-Jahrbuch 2008":

sonstige TroLF FF

Brandenburg: 107
Sachsen: 209

(einen Reim kann ich mir aus den Zahlen auch nicht machen, evtl. Pulverlöschanhänger ?)

Gruß aus der Kurpfalz

Bernhard


" Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"

(Heinrich Heine)

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorChri8sti8an 8F., Fürth / Hessen544879
Datum22.02.2009 12:427908 x gelesen
Hallo,

gerade nochmal in nem älteren Jahrbuch nachgeschaut:

2000:

Brandenburg: 5 (!)
Sachsen: 295

Demnach wären im Jahr 2001 ca. 200 TroLF in Brandenburg beschafft worden, um im Jahr 2008 wieder die Hälfte auszusondern!?

Die Anhänger wären ne Möglichkeit, da die Zahlen ja laut Jahrbuch nicht mehr abgefragt werden...


Viele Grüße

Christian

Meine Meinung und nicht die meiner Feuerwehr!

besucht die Feuerwehr Steinbach


"Die Feuerwehrmannschaft hat sich für ihre Verrichtungen gut einzuüben, so daß jedes einzelne Mitglied sämmtliche ihm zugewiesene Arbeiten mit der nöthigen Sicherheit und Kennntniß ausführen kann"
(Übungsbuch, Dienst- und Sanitätsvorschriften für Feuerwehren im Großhergzogtum Hessen, 1891)

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHube8rt 8K., Erkelenz / NRW544880
Datum22.02.2009 12:438157 x gelesen
Habe mal Onkel Google gefragt "TroLF Freiwillige Feuerwehr"
Saarlouis
Großkrotzenburg
Kempten
Friedrichsgabe
Brinkum


Gruß Hubert

Keine Kommune schafft die Feuerwehr ab, weil es ein paar Tage nicht gebrannt hat.
Eckart Werthebach (*1940), dt. Jurist, v. 1991 bis 1995 Präs. Bundesamt f.d. Verfassungsschutz

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorJürg8en 8R., Kirchheim unter Teck / BW544881
Datum22.02.2009 12:478043 x gelesen
Oder auch hier:



http://www.feuerwehr-kirchheim.de/node/39


Mitleid bekommt man geschenkt! Neid muss man sich erarbeiten!

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHube8rt 8K., Erkelenz / NRW544882
Datum22.02.2009 12:527892 x gelesen
Wir sprachen von TroLF und nicht von TroTLF


Gruß Hubert

Keine Kommune schafft die Feuerwehr ab, weil es ein paar Tage nicht gebrannt hat.
Eckart Werthebach (*1940), dt. Jurist, v. 1991 bis 1995 Präs. Bundesamt f.d. Verfassungsschutz

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorAndr8eas8 R.8, Stuttgart / Ba-Wü544883
Datum22.02.2009 13:007996 x gelesen
Hi,

TroLF 750 Schrobenhausen

TroLF 750 auf Multicar !!

TrolLF1000 in Kombi mit SW

Gruß Andi


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorAndr8e K8., Nienburg / Niedersachsen544894
Datum22.02.2009 14:327775 x gelesen
Wir halten auch ein TroLF 750 vor, allerdings ist das Fahrzeug etwas anders als normale TroLFs. Die Pulveranlage befand sich vorher auf einem Unimog-Fahrgestell und wurde nach einem Unfall auf das jetzige Fahrgestelle umgebaut. Im Zuge dessen wurde der komplette Aufbau aus Edelstahl neu aufgebaut, was dem Fahrzeug ein sehr eigenes Aussehen gibt. Zusätzlich zur Pulverkomponente sind auch noch 1000m B-Schlauch verlastet, sodass das Fahrzeug hilfsweise als SW1000 eingesetzt werden kann.

Bilder und weitere Infos:
http://www.feuerwehr-nienburg.de/fahrzeuge/trolf.htm
http://www.bos-fahrzeuge.info/details.php?image_id=24971


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorOliv8er 8S., Dietzenbach / Hessen544899
Datum22.02.2009 15:057805 x gelesen
Hallo!

Die Freiwillige Feuerwehr Obertshausen-Hausen im LK Offenbach führt IMHO ein TroLF 500 auf Sprinter. Leider kein Link zum Fahrzeug parat, weil die Webseiten offline sind.

Wir führen ein TroTLF 16 im Fuhrpark.

Gruß!
Oliver Schuster


<< Melden macht frei und belastet andere! >>

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorMarc8us 8N., Habighorst / Niedersachsen544954
Datum22.02.2009 19:137701 x gelesen
Geschrieben von Christian FleschhutHallo,

mal eine Frage zu den TroTLF bzw. TroLF...


Kann dir zwei aus Celle bieten:10-10 und 10-13

beide aus der Hauptwache.


Alles meine Meinung, nur zu diesem Thema.
Meine Wehr: www.feuerwehr-habighorst.de

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorStep8han8 B.8, Wesseling / NRW544955
Datum22.02.2009 19:217610 x gelesen
Hallo!

Welche besonderen örtlichen Gegebenheiten veranlassten die FW Celle denn, diese Fahrzeuge zu beschaffen, lange nachdem diese nicht mehr genormt waren (AFAIK 1990/91 bei der 1.Typenmaximierung ;) )?

Gruß Stephan


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorMarc8us 8N., Habighorst / Niedersachsen544967
Datum22.02.2009 20:027526 x gelesen
Das kann dir leider nicht genau beantworten, sorry.

Der 10-13 dient der Fw dient den Cellern als Erstangreifer, und soviel mir bekannt ist wollten die auf dem Erstangreifer einfach alles einmal drauf haben, um dafür gewappnet zu sein.
Wenn man mal die Altstadt so anschaut, und die Bebauung, kann man das auch irgendwie verstehen.

Zum 10-10: Der steht jetzt in der Außenwache Hesse, früher stand der mit in der Hauptwache, da gab es den 13er noch nicht.
Hesse-Wache


Alles meine Meinung, nur zu diesem Thema.
Meine Wehr: www.feuerwehr-habighorst.de

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHans8wer8ner8 K.8, Kirnitzschtal / Sachsen544973
Datum22.02.2009 20:137472 x gelesen
Hallo,
Geschrieben von Christian Fleschhut
dass 511 sonstige TroLF angegeben waren, wovon bis auf 17 alle in Brandenburg und Sachsen gemeldet waren.
Ich kann dazu nur sagen, das keine Pulverkomponenten (ob LF oder Anhänger) genormt waren.
Es gab aber in der Industrie, den Flughäfen und der Luftwaffe unendlich viele Variationen. Dazu kommt sicher auch, das besonders nach der Auflösung der NVA (Nationale Volksarmee) das ganze vorhandene Material praktisch kostenlos in die Kommunen geholt werden durfte.
Das könnte den Sprung der Zahlen erklären.


mkg hwk

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorChri8sti8an 8F., Wernau / Baden-Württemberg544975
Datum22.02.2009 20:217836 x gelesen
Geschrieben von Marcus NeumannWenn man mal die Altstadt so anschaut, und die Bebauung, kann man das auch irgendwie verstehen.


Wenn Du mir jetzt noch erklärst, was eine Pulveranlage in der Altstadt soll...

Ja, ich kenne den Einsatzberich auch München(?), in dem die Feuerüberschlag durch ein Pulverrohr verhindert wurde. Aber das ist wohl eine der Ausnahmeeinsätze. Die meisten Pulveranlagen auf TroLF/ TroTLF der öffentlichen Feuerwehren dürften bis auf Ausbildungen (wenn überhaupt, weil teuer) einsatzmäßig ungenutzt ausgemustert worden sein.
Die Tro-Konponenten waren eine Reaktion auf einine spektakulär wirkende Flugzeugabstürze auch im städtischen Bereich, bei denen die öffentlichen Feuerwehren etwas hilflos da standen. Aber das war auch noch die Zeit des Proteinschaums. Heute, da selbst Flughafenfeuerwehren den Einsatz von Pulver nicht mehr uneingeschränkt als Mittel der Wahl ansehen und AFFF zur Verfügung steht (und schon lange keine Lfz in größeren Mengen mehr in Innenstädte gefallen sind woebi da m.E. Pulveranlagen auf TLF oder als TroLF durch den hohen Klasse-A-Anteil der brennenden Gebäde nur begrenzt wirksam wären) hat sich die Erfordernis eher auf ABC-Lagen reduziert. Und da reicht das m.E. auf den TLF 20/40 SL aus.


Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder!

Christian Fischer
Wernau


P. S.: Besucht uns doch mal auf unseren Internetseiten: www.feuerwehr-wernau.de

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorBern8har8d D8., Schwetzingen (BaWü) / Baden-Württemberg544990
Datum22.02.2009 22:077394 x gelesen
Guten Abend

siehe z.B.:

-> "FF Mörfelden-Walldorf"


" Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles eine Bemerkung !"

(Heinrich Heine)

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
Autoralex8 r.8, Rehau / Bayern544999
Datum22.02.2009 23:357515 x gelesen
Hallo!

Wir haben im Moment noch ein TroTLF16, welches aber ersetzt wird durch LF20/16-P750.klick (Unter Fahrzeuge das 2. von links!)

Desweiteren hat die Feuerwehr Hof ein LF16/8-P250 in ihren Reihen! klick Der 1/40/1 (etwas runterscrollen).

Allerdings sind beide Fahrzeuge in BY stationiert.


Mit kameradschaftlichen Grüßen

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorMarc8o D8., Korntal-Münchingen / Baden-Württemberg545180
Datum24.02.2009 01:047352 x gelesen
Geschrieben von alex rumpfDesweiteren hat die Feuerwehr Hof ein LF16/8-P250 in ihren Reihen! klick Der 1/40/1 (etwas runterscrollen).

Könnte das ein ehemaliges LF16 der Bahnfeuerwehren sein? Die hatten nämich auch mal LF16 mit Pulverlöschanlagen auf Magirus D.


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorFran8z-P8ete8r L8., Hilpoltstein / Franken (Bayern)545197
Datum24.02.2009 09:037255 x gelesen
Hallo,

hier steht noch eines der sonstigen TroLFs.
Da nach der Anschaffung des HLF wesentliche Geräte dort verladen wurden, war in dem GW viel Platz übrig, der durch die Anlage des P250 und durch die Ausrüstung des ÖSA gefüllt wurde.


Grüßla,
FP


Der Beitrag stellt meine private Meinung dar und nicht die Meinung der Stellen oder Organisationen, bei denen ich beruflich oder ehrenamtlich tätig bin.

Tue zehn Jahre lang Gutes, und niemand wird es bemerken. Eine Stunde lang Böses getan, und Ruhm ist dir gewiss. - Samurai-Weisheit

Besucht uns unter:
Feuerwehr Hilpoltstein
Frühdefibrillation - Laiendefibrillation im BRK-Kreisverband Südfranken
LFV Bayern - Fachbereich 4: Vorbeugender Brandschutz
Informationen aus dem Fachbereich 4 VB

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorThom8as 8S., Bensheim-Gronau / Hessen545230
Datum24.02.2009 13:347198 x gelesen
Ja.

Guckst du hier:

http://galerie.bos-fahrzeuge.info/details.php?image_id=28887

Gruß Thomas


Das ist meine persönliche Meinung, und nicht die einer Feuerwehr. Wer Teile meines Beitrages ausserhalb dieses Forum nutzen möchte, muss per Mail anfragen.

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
banner

 22.02.2009 11:28 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.02.2009 12:22 Hube7rt 7K., Erkelenz
 22.02.2009 12:25 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.02.2009 12:34 Hube7rt 7K., Erkelenz
 22.02.2009 15:05 Oliv7er 7S., Dietzenbach
 22.02.2009 22:07 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 22.02.2009 12:35 Andr7eas7 R.7, Stuttgart
 22.02.2009 12:36 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
 22.02.2009 12:42 Chri7sti7an 7F., Fürth
 22.02.2009 12:43 Hube7rt 7K., Erkelenz
 22.02.2009 12:47 Jürg7en 7R., Kirchheim unter Teck
 22.02.2009 12:52 Hube7rt 7K., Erkelenz
 22.02.2009 13:00 Andr7eas7 R.7, Stuttgart
 22.02.2009 14:32 Andr7e K7., Nienburg
 22.02.2009 19:13 Marc7us 7N., Habighorst
 22.02.2009 19:21 Step7han7 B.7, Wesseling
 22.02.2009 20:02 Marc7us 7N., Habighorst
 22.02.2009 20:21 Chri7sti7an 7F., Wernau
 22.02.2009 23:35 alex7 r.7, Rehau
 24.02.2009 01:04 Marc7o D7., Korntal-Münchingen
 24.02.2009 13:34 Thom7as 7S., Bensheim-Gronau
 22.02.2009 20:13 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 24.02.2009 09:03 Fran7z-P7ete7r L7., Hilpoltstein
zurück


Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt