News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Sortierung umschalten zurück

ThemaSchnittschutzjacke war: Schnittschutz6 Beträge
RubrikRecht + Feuerwehr
 
AutorFlor8ian8 B.8, Völklingen / Departement Saare 607039
Datum02.02.2010 06:275052 x gelesen
Wo wir gerade dabei sind..

Neulich kam das Gerücht auf das Feuerwehrs jetzt verbindlich Schnittschutzjacken einführen müssten.

Einzige Quelle waren eine Handvoll Seiten von Feuerwehrs die alle wortwörtlich die selbe Formulierung enthielten :-)

Hat da jemand genauere Aussagen?


Grüße, BeschFl

für die stillen Mitleser aus gegebenen Anlass: Die Gedanken sind frei..

"Eine kleine Revolution ab und zu ist eine gute Sache." (Marko Ramius)

"Die Talente machen die Arbeit, und die Marktschreier bestimmen wo's lang geht." (Tom Clancy)

Ich bin ein Freund der klaren Worte

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorChri8sti8an 8S., Wasserburg/Bodensee / Bayern607046
Datum02.02.2010 07:013477 x gelesen
Geschrieben von Florian BeschEinzige Quelle waren eine Handvoll Seiten von Feuerwehrs die alle wortwörtlich die selbe Formulierung enthielten :-)


Welche Formulierung soll das sein.


Gruß
Christian





TROLLWUT! Gefährdeter Bezirk! Zwangsregistrierung JETZT!
TROLL COLLECT - Trolls im Forum

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorFlor8ian8 B.8, Völklingen / Departement Saare 607047
Datum02.02.2010 07:063566 x gelesen
Geschrieben von ---Präsentation Feuerwehr Erkelenz--- Seit kurzem sind bei der Feuerwehr auch Schnittschutzjacken
vorgeschrieben, welche den Oberkörper und die Arme schützen


Also ich komme wenigstens auf 2 Googlehits die genau die selbe Formulierung haben.


Grüße, BeschFl

für die stillen Mitleser aus gegebenen Anlass: Die Gedanken sind frei..

"Eine kleine Revolution ab und zu ist eine gute Sache." (Marko Ramius)

"Die Talente machen die Arbeit, und die Marktschreier bestimmen wo's lang geht." (Tom Clancy)

Ich bin ein Freund der klaren Worte

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorJuli8an 8H., Stemwede / Osnabrück / NRW / NDS607071
Datum02.02.2010 11:323387 x gelesen
Hallo,

die Aussage wird für normale Motorsägearbeiten am Boden nicht haltbar sein. Beispielhaft mal für Niedersachsen:

Beim Arbeiten im Drehleiterkorb sollte sich nur eine Person im Korb befinden. Diese Person muss die "normale" PSA zum Umgang mit MKS tragen. Muss sich eine zweite Person im Korb befinden, dann hat diese zusätzlich einen Oberkörperschutz mit zusätzlichem Schutz im Bauchbereich nach DIN EN 381 Teil 11 („Schnittschutzjacke für Baumpflegearbeiten“) und Schnittschutzhandschuhe nach DIN EN 381 Teil 7 Form B zu tragen.

Gruß,
Julian


Ich vertrete hier ausschließlich meine persönliche und private Meinung und nicht die der Organisation, der ich angehöre.

"Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme."
Thomas Morus

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorStef8an 8R., Garnsdorf / Sachsen607073
Datum02.02.2010 12:193154 x gelesen
Das wurde uns auch erzählt, allerdings nur für Sägearbeiten aus Körben:)

Das scheint ja eindeutig zu stimmen


MfG

(Dies ist meine persönliche Meinung und nicht die meiner FF)

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorJan 8H., Rendsburg / Schleswig-Holstein607082
Datum02.02.2010 13:003263 x gelesen
...ich kenne die Forderung, wenn zwei Personen in einem Korb arbeiten müssen, so:

BEIDE müssen eine Schnittschutzjacke tragen. Zusätzlich ist ein Trenngitter im Korb erforderlich.


Jan

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
banner

 01.02.2010 20:49 Stef7an 7R., Garnsdorf Schnittschutz Beinlinge verboten?
 02.02.2010 06:27 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.02.2010 07:01 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 02.02.2010 07:06 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 02.02.2010 11:32 Juli7an 7H., Stemwede / Osnabrück
 02.02.2010 13:00 Jan 7H., Rendsburg
 02.02.2010 12:19 Stef7an 7R., Garnsdorf
zurück


Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt