News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Person in Langholzstapel [was: Übung gestalten]
Autor: Manu8el 8S.
Datum: 08.04.2011 13:28

Geschrieben von Manuel SchmidtDie Sicherung des Langholzstapels, an dem ich ja dann auch noch rumbasteln muss um die Person herauszubekommen sind IMO nicht trivial.

Das möchte ich dann auch gleich dazu nutzen, und einen neuen Faden aufzumachen:


Was für Ideen habt ihr, um einen Langholzstabel zu sichern?
Gehen wir mal in etwa von folgender Ausgangssituation aus:

Ein Langholzstabel war im Ursprung normal aufgesetzt.
Dann turnte da jemand drauf rum, die Stämme kamen in's Rollen.
Jetzt liegen die Stämme immer noch überwiegend längs aufeinander (nur nicht mehr so hoch) und das Opfer ebend dazwischen.

Welche Ideen zur Sicherung habt ihr? [1]


Grüße

Manuel

[1]
Ein Patentrezept hab ich da auch nicht. In einem Fall indem man es brauchte war es wohl eine Kombination aus Improvisation und vermutlich auch Glück.
Ich möchte das aber zunächst nicht vorwegnehmen.





Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt