News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Rauch im Taschenformat
Autor: Chri8sti8an 8F.
Datum: 19.01.2013 13:52

Geschrieben von Karsten N.Ja, darf man. Mich interessiert halt der rechtliche Hintergrund dieser "internen Regelung".

Kann - nebenbei gesagt - jede Firma erlassen wie sie lustig ist.
Wenn ein Arbeitgeber will, dann macht er jeden Tag 3 Räumungsübungen.


Geschrieben von Karsten N.

Ist in Erkelenz, was nach meinem Wissen in NRW liegt die "interne Amtssprache" Englisch und alles was solche Regelungen betrifft geheim?


Einfach mal Huberts Profil anklicken. Da steht seine Dienststelle drin. Und da ist die Amtssprache Englich und die meisten Dokumente "Vom Spieß - Nur für Dich" (VS-NfD). Auch in anderen Firmen sind Regelunge zur (nennen wir es mal) "internen Schadensabwehr" oder "internen SIcherheit" nicht unbedingt für die Öffentlichkeit gedacht.

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt