News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Visualisierung / Vermittlung der Lage bei Stabsrahmenübungen
Autor: Juli8an 8P.
Datum: 25.08.2017 17:58

Hallo zusammen

Ich plane i.M. mit an einer Stabsrahmenübung (Übungsumfang ab FW-EL / San-EL über ÖEL zur FüGK) . Nun zu meinen Fragen:

Wie visualisiert / vermittelt ihr den Führungskräften (FW-EL & SanEL) die Lage die sie vor Ort vorfinden und wie diese sich entwickelt? Nur via Funk von "fiktiven" Gruppen- / Zugführern, EAL´s usw. oder auch per persönlichem Briefing durch die Übungsleitung / Beobachtern?

Wie haltet ihr es mit dem "Entwicklungsspielraum"? D.h. Wer entscheidet ob Maßnahmen die die zu beübenden befehlen / ergreifen funktionieren oder nicht? Bzw. Wie geht ihr vor wenn eigenmächtige Entscheidungen über die Lageentwicklung von den zu beübenden kommt? Beispiel: Lage Ausgedehnter Dachstuhlbrand bei Indusdriebetrieb. EL befiehlt Löschangriff über DLK und zu beübender meldet 5min später starker Brandrückgang....

Danke

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt