News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Übungsanlage mit Brandstellen
Autor: Tors8ten8 D.8
Datum: 12.11.2017 23:36

Hi Thorsten

So ähnlich. Für fast alle Anlagenteile gilt, dass das Gas über ein lächriges Rohr in ein Wasserbad strömt. Oberhalb des Wasserbades gibt es dann eine Zündflamme, die für die Durchzündung des Gases sorgt. Durch das Wasserbad wird das Gas so verteilt, dass man grössere Flächen erhält, die brennen können. Ebenso verhindert es, dass es eine Rückzündung Richtung Gasquelle (Flaschen) gibt.
Wichtig ist, dass die Druck anlage richtig eingestellt ist. das ist nicht nur ein einfacher Druckminderer sondern es ist ein richtiger Druckregelkreis, der über und Unterdruck regelt.
Das Ganze kann man nicht einfach so mit handelsüblichen Teilen nachbauen und ich rate dringend davon ab, hier Selbstversuche zu machen. Das fliegt einem sehr leicht um die Ohren.
:-)
Ich hoffe, die Infos helfen dir weiter.

Gruss
Torsten

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt