News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: FwDV3 offenes Gewässer bei einer Staffel
Autor: Sabr8ina8 M.8
Datum: 12.09.2020 10:50

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage, die sicher für die meisten Mitglieder hier im Forum einfach zu beantworten ist.

1.) Unterstützt der Angriffstrupp beim verlegen und zu Wasser bringen der Saugleitung gem. FwDV3 bei einer Staffel beim Einsatz mit/ohne Bereitstellung und einer Tragkraftspritze (sprich ohne Löschwasserbehälter) ?

Oder kuppelt und bringt der Wassertrupp die Saugleitung selber zu Wasser, auch bei mehr als zwei Sauglängen?

2.) Wie würde der Aufbau der Wasserentnahmestelle bei einem Fahrzeug mit Löschwasserbehälter aussehen? Dort wird ja erst die Schlauchleitung vom Fahrzeug zum Verteiler und durch den Angriffstrupp vom Verteiler zum Strahlrohr verlegt, bevor die Wasserentnahmestelle hergerichtet wird. Muss dann hier der Wassertrupp alleine die Wasserentnahmestelle herrichten, da der Angriffstrupp ja bereits den Löschangriff vornimmt?

Leider konnte ich es nicht klar in der FwDV3 finden. Sollte ich es übersehen haben, wäre ich sehr dankbar für einen Hinweis, wo es steht.

Danke!

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt