News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Streit in Ulrichsgrün erreicht neue Dimension: Ölspur bringt Fass zum Überlaufen
Autor: Paul8 M.8
Datum: 16.09.2020 12:34

Dass die Kommune zum Staatsaufbau gehört, stelle ich ja nicht in Abrede. Aber deshalb ist die Feuerwehr noch lange keine Einrichtung des Staates. Ich kenne jedenfalls auch kein Feuerwehrgesetz, aus dem hervorgeht, dass der Staat Feuerrwehren einzurichten und zu unterhalten hat, sondern in den einschlägigen Landesgesetzen ist immer von der Kommune die Rede.
Wenn Kommune gleicht Staat wäre, bräuchte es ja keine unterschiedlichen Arten von Beamten. Warum gibt es denn dann Staatsbeamte und Kommunalbeamte???

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt