News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
RubrikÜbung zurück
ThemaWieviel Gewicht darf ein FA (SB) heben bzw. tragen?7 Beiträge
AutorJako8b T8., Bischheim / Rheinland - Pfalz350939
Datum22.07.2006 14:33      MSG-Nr: [ 350939 ]8217 x gelesen

Hallo!

Gibt es irgendwo eine Vorschrift die besagt wieviel Gewicht (heben und tragen ohne bes. Hilfsmittel) einem FA (SB) bei Übungen und im Einsatz zugemutet werden darf?`

Ich glaube in den Niederlanden dürfen FA (SB) allein max. 25 kg heben. Gibt es eine solche Regelung auch für Deutschland bzw. gibt es Empfehlungen hierzu?

Für alle Infos dankbar!

Gruß vom Donnersberg

Jakob


Alles meine ganz private Meinung!

"Wenn man zehn Deutsche zu einer Konferenz mit fünf Vertretern anderer Nationen mit dem Auftrag schickt, dort entschlossen die Interessen ihres Landes zu vertreten, bringen es die zehn Deutschen fertig, sich von ihren fünf Kontrahenten demokratisch zum Nachteile Deutschlands überstimmen zu lassen".

"Wer glaubt, Deutschland hätte einen wohl organisierten und funktionierenden Katastrophenschutz, der glaubt auch, das Christkind ist der Sohn vom Weihnachtsmann und dem Osterhasen"



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 22.07.2006 14:33 Jako7b T7., Bischheim
 22.07.2006 15:13 Andr7eas7 D.7, Stolberg
 22.07.2006 15:31 Olaf7 W.7, Magdeburg/Drochtersen-Assel
 22.07.2006 15:42 Math7ias7 Z.7, Offenbach a.M.
 22.07.2006 17:15 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Leipzig
 22.07.2006 19:59 Math7ias7 Z.7, Offenbach a.M.
 23.07.2006 15:53 Jako7b T7., Bischheim

0.034


Wieviel Gewicht darf ein FA (SB) heben bzw. tragen? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt