News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaDienstverhältnis Kommune und FF-Kameraden = Arbeitsverhältnis?1 Beitrag
AutorSeba8sti8an 8K., Grafschaft / RLP359245
Datum05.09.2006 18:51      MSG-Nr: [ 359245 ]5109 x gelesen

Geschrieben von Ingo KertzschWürde mich mal interessieren ob es dazu irgendwelche Erfahrungen gibt.Mich auch, deshalb spalte ich den Thread jetzt mal ab und stelle die Fragen zur allgemeinen Diskussion:

Wenn jemand bei der Gemeinde arbeitet, und per Arbeitsvertrag (oder Nebenabrede zu diesem) zum Dienst in der örtlichen freiwilligen Feuerwehr verpflichtet ist, ist dieser dann während eines Feuerwehreinsatzes in der Arbeitszeit freiwilliger Feuerwehrmann, oder handelt er in seinem Arbeitsverhältnis?

Ist das Dienstverhältnis zwischen Gemeinde/Stadt und den Kameraden der Feuerwehr nicht auch eine Art Arbeitsverhältnis?


Alles natürlich nur meine eigene bescheidene Meinung! Wäre auch langweilig, wenn jeder diese Meinung haben würde...

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 05.09.2006 18:39 Ingo7 K.7, Wiederau Konsequenzen für Einsatzfahrt ohne gültigen Führerschein?
 05.09.2006 18:51 Seba7sti7an 7K., Grafschaft

0.012


Dienstverhältnis Kommune und FF-Kameraden = Arbeitsverhältnis? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt