News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Straßenverkehrsordnung
1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaMal wieder § 35......in Hessen4 Beiträge
AutorChri8sti8an 8D., Neu-Isenburg / Hessen382420
Datum23.01.2007 16:51      MSG-Nr: [ 382420 ]5634 x gelesen

Hallo,

bin auf der Suche nach einer Quellenangabe. Es geht um die Nutzung von "Sonderrecht" auf dem Weg zum Gerätehaus mit dem Privat-PKW .

Leider kann ich mich nicht mehr genau erinnern von wem, aber es gab mal folgende Aussage von einer sehr glaubwürdigen Person:

"Die Auslegung des §35 für Fahrten zum Gerätehaus ist je Bundesland unterschiedlich. In Hessen gibt es eine Festlegung, an die sich auch die Gerichte etc. halten, wonach Sonderrechtsfahrten zum Gerätehaus mit dem Privat-PKW generell zu unterlassen sind. Damit fallen Unfälle bei Missachtung der StVO in die Schuld des FAs".

Jetzt würde mich eine rechtsverbindliche Quelle interessieren, wo das genau mal für Hessen festgelegt wurde. Oder ob das eine Fehlinformation ist, was ich nicht glaube ?!?!?

Natürlich ist jeder Fall anders und wird vom Richter individuell verhandelt. Mich interessiert hier aber nur die Handlungsweise bei Unfällen, in der der FA den Unfall wegen Missachtung von Verkehrsregeln klar verursacht hat.

Vielen Dank für die Hilfe !!!!!

Viele Grüsse

Christian Dexler


ACHTUNG !!!
Dies ist meine persönliche Meinung und repräsentiert keinesfalls die Meinung anderer.
Von mir genannte Aspekte können auch aus Informationen anderer Feuerwehren stammen.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 23.01.2007 16:51 Chri7sti7an 7D., Neu-Isenburg
 23.01.2007 17:26 Seba7sti7an 7W., Linden
 23.01.2007 17:52 Mich7ael7 T.7, Butzbach
 23.01.2007 17:59 Pete7r S7., Aholming

1.392


Mal wieder § 35......in Hessen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt