News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
Thema'zu bordernde Fahrzeuge' im KatS - war:Flexible SoSi-Anlage (Feldjäger7 Beiträge
AutorJürg8en 8M., Weinstadt / Baden-Württemberg392638
Datum23.03.2007 12:44      MSG-Nr: [ 392638 ]5671 x gelesen

hallo,

wie wurde bzw. wird das dann im Vorfeld festgelegt?

wurden die zu beordernde Fahrzeuge "ausgewürfelt" oder bekamen die Besitzer bei der Beschaffung einen Zuschuss und mussten dann im Falle eines Falles die Kiste abgeben?

Dieses Verfahren hat ja hier in Deutschland schon vor knapp 100 Jahren mehr oder weniger gut funktioniert:

Dagegen widmeten die deutschen Militärplaner den Lastautos mehr Aufmerksamkeit, da man von ihnen erwartete, daß sie im Kriegsfall Transporte schneller und kostensparender erledigen könnten. Diese Überlegungen führten die militärischen Planer in eine Zwickmühle: Man wußte einerseits, daß man im Kriegsfall eine große Anzahl Lastautos brauchen würde, andererseits konnte man die erforderliche Menge Lastautos nicht schon vorsorglich als Grundausrüstung beschaffen. Erstens hätte man in Friedenszeiten keine Verwendung dafür gehabt, und zweitens wäre der notwendige Pflegeaufwand für die Autos viel zu teuer gewesen. Außerdem bestand die Gefahr, daß die bereitgestellten Lastautos im Ernstfall veraltet gewesen wären. Deswegen rüstete man zunächst nur bestimmte Transporteinheiten mit Lastautos für Schul- und Übungszwecke aus. Für den Ernstfall setzte man auf die zivilen Eigentümer von Lastwagen, die man bei der Mobilisierung einziehen konnte. Man gab daher Richtlinien heraus, die Konstruktion und Bau militärtauglicher Lastautos regelten. Außerdem erhielten die Käufer der danach gebauten Lastwagen vom Staat einen Zuschuß von 4000 Mark, wofür sie damit rechnen mußten, daß ihre Autos im Mobilisierungsfall eingezogen wurden.
Zitat aus LKWs im Kriegseinsatz


MkG Jürgen Mayer

Webmaster www.FEUERWEHR.de

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 23.03.2007 12:11 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü) Flexible SoSi-Anlage (Feldjäger Bw?)
 23.03.2007 12:44 Jürg7en 7M., Weinstadt
 23.03.2007 13:56 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 23.03.2007 18:10 Chri7sti7an 7F., Wernau
 23.03.2007 18:16 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 23.03.2007 18:19 Jürg7en 7M., Weinstadt
 23.03.2007 18:35 Chri7sti7an 7F., Wernau
 23.03.2007 18:36 Flor7ian7 B.7, Völklingen

2.737


'zu bordernde Fahrzeuge' im KatS - war:Flexible SoSi-Anlage (Feldjäger - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt