News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
Thema'Sonnenblenden-Blaulicht' zulässig?8 Beiträge
AutorGerh8ard8 P.8, Regensburg / Bayern401647
Datum05.05.2007 23:30      MSG-Nr: [ 401647 ]9681 x gelesen

Hallo - eine Frage an Leute, die sich auskennen:

Wenn man eine Blaulichtberechtigung erhält, ist man dann daran unbedingt gebunden, eine Rundumkennleuchte, bzw. einen Stroboskop zu verwenden?

Die Polizei verwendet bereits seit längerem Blitzer im Windschutzschreiben- bzw. Sonnenblendenberech.

Vorschriften besagen ja, dass der Verkehr "Rundherum gewarnt" werden soll. Ist es deshalb möglich, dass man ausschließlich ein Blaulicht an der Beifahrersonnenblende anbringt?

Ich möchte ungern mit meinem Pkw mit einer Rundumkennleuchte rumfahren und auch alles weitere wird sehr dezent eingebaut.



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 05.05.2007 23:30 Gerh7ard7 P.7, Regensburg
 05.05.2007 23:38 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 05.05.2007 23:45 Gerh7ard7 P.7, Regensburg
 05.05.2007 23:53 Gerh7ard7 P.7, Stuttgart
 22.05.2007 11:35 Chri7sti7an 7W., Berlin
 22.05.2007 12:51 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 22.05.2007 14:27 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Leipzig
 22.05.2007 15:44 Hein7ric7h B7., Osnabrück

0.009


'Sonnenblenden-Blaulicht' zulässig? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt