News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaMacht der Medien, war: Feuerwehr-Führerschein3 Beiträge
AutorUlri8ch 8C., Düsseldorf / NRW445454
Datum07.12.2007 15:00      MSG-Nr: [ 445454 ]5674 x gelesen

Geschrieben von Ingo Horn
Wer sagt, dass DAS nicht mit einem speziellen Feuerwehrführerschein besser werden kann? So ganz negativ sehe ich den Vorstoß nicht wirklich...


das einzig wirklich m.E. Interessante an dem Vorstoß ist, dass es mal wieder (und wieder bayerischen Kollegen) nur über die Medien gelungen ist, ein eigentliches Fachthema in der Politik bzw. den Fachministerien zu platzieren.
Das war bei den Heck-/Rückwärtswarnanlagen genau das gleiche - und das ist das fatale. Wir entwickeln uns immer in eine Medienrepublik...


PS:
Gilt eigentlich ein evtl. in einem Land erklärter Sonder-/Feuerwehrführerschein dann auch im Ausland? Wieso darf dann ggf. jemand einen 18-Tonner bei der Fw mit So/Wegerecht bewegen, aber den 7,5-Tonner aus dem LKW-Verleih im normalen Straßenverkehr nicht (wenn er keinen alten Dreier hat)?
Wieso gelten für Gelegenheitsfahrer auf wechselnden Fahrzeugen unter extremeren Bedingungen dann weniger Vorgaben, wie für den festen Fahrer auf einem Getränkelaster?
Wieder was für die Medien...


-----

mit privaten und kommunikativen Grüßen


Cimolino

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 07.12.2007 14:51 Ingo7 H.7, Vockenhausen Feuerwehr-Führerschein - ein neuer Anlauf?
 07.12.2007 15:00 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 07.12.2007 19:52 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Leipzig
 07.12.2007 20:00 Flor7ian7 B.7, Völklingen

1.428


Macht der Medien, war: Feuerwehr-Führerschein - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt