News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Tragkraftspritze
Tragkraftspritze
Tragkraftspritze
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaUnterlagen oder Hinweise zu Metz TS 800 mit Beurer C7 Motor BJ 19432 Beiträge
AutorJürg8en 8G., Gaienhofen / Baden-Württemberg475625
Datum06.04.2008 21:28      MSG-Nr: [ 475625 ]6218 x gelesen

Hallo zusammen,
nach dem Umzug in unser neues Gerätehaus haben wir das bisherige aufgeräumt. Dabei "fanden" wir (die war immer schon da, hat sich aber niemand drum gekümmert) eine TS 800 der Fa. Metz. Baujahr nach Typ-Schild 1943. Motor stammt von der Fa. Beurer Typ C7 mit 28 PS Leistung. Die Ts ist in einem eigentlich guten Zustand.

Die Nachfrage bei unseren älteren Kameraden ergab, dass die TS wohl Ende 1943 der Gemeinde samt Anhänger zur Verfügung gestellt wurde. Sie tat ihren Dienst bis zur Ablösung durch eine Magirus TS8/8 1962 - Sie wurde als Reserve vorgehalten - nun bis heute. Beliebt sei sie bei den Maschinisten nie gewesen.

Wir möchten nun die TS wenn möglich betriebsbereit wieder aufarbeiten bzw. als Ausstellungsstück erhalten. Von Google haben wir schon viele Hinweise bekommen. Hat jemand Erfahrungen mit der Renovierung, Ersatzteilen usw.? Gibt es noch Bedienungsanleitungen, Ersatzteillisten u.ä.?

Herzlichen Dank für euere Hilfe im Voraus.
Gruß vom See
Jürgen



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 06.04.2008 21:28 Jürg7en 7G., Gaienhofen
 06.04.2008 21:29 Jürg7en 7G., Gaienhofen

0.022


Unterlagen oder Hinweise zu Metz TS 800 mit Beurer C7 Motor BJ 1943 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt