News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikSonstiges zurück
ThemaNette Geste - oder Abzocke beim Verbandskasten7 Beiträge
AutorChri8sti8an 8B., Neuenhaus / Nds.493787
Datum08.07.2008 18:06      MSG-Nr: [ 493787 ]4747 x gelesen

Tach,
gerade von einem völlig uneigennützigem Unternehmen ein Fax erhalten. Geht um die Auffrischung der Erste-Hilfe Materialien in Betrieben. Wenn man die Bestellung dann an die Service Faxnummer sendet, landet man wahrscheinlich überall. Aber nicht in dem besagten Hamburger Firmensitz. Denn da führt die Nummer 003184xxxx sicherlich nicht hin.

Was mich immer wieder wundert: Wenn keiner drauf reinfällt, würden die es nicht machen. Der Aufwand und die Kosten sind wahrscheinlich gering. Aber so mindesten zehn Leute müssen auf so was doch reinfallen, damit sich das "lohnt".


Gruß
Christian Bergmann
Meine Meinung ist nicht unbedingt die meiner Feuerwehr
www.feuerwehr-neuenhaus.de

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 08.07.2008 18:06 Chri7sti7an 7B., Neuenhaus
 08.07.2008 18:24 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 08.07.2008 18:27 Domi7nik7 L.7, Marburg
 08.07.2008 18:48 Jürg7en 7M., Weinstadt
 08.07.2008 20:55 Gerr7it 7D., Magdeburg
 08.07.2008 21:13 Ulri7ch 7W., Bad Hersfeld
 10.07.2008 06:06 Flor7ian7 B.7, Völklingen

0.019


Nette Geste - oder Abzocke beim Verbandskasten - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt