News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaInfektionsgefahr bei überschwemmten Keller?10 Beiträge
Autorchri8sti8an 8G., dortmund / nrw499020
Datum29.07.2008 21:55      MSG-Nr: [ 499020 ]5489 x gelesen

Hallo,
hier in Dortmund hat es ja wie ihr vieleicht wisst, starke überschwemmungen gegeben. Ich wurde gefragt, ob ich bei einem Bekannten von einem Freund helfen kann, die Schäden der Überschwemmung zu beseitigen.
Durch das Hochwasser wurde viel Schlamm in den Keller gespült und auch durch die Abwasserrohre wurde das Wasser in den Keller gedrückt.
Jetzt habe ich gehört, dass dabei Infektionsgefahr besteht. Was kann denn passieren und wie kann ich mich richtig schützen?


Gruß
Christian



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 29.07.2008 21:55 chri7sti7an 7G., dortmund
 29.07.2008 22:01 Kai 7K., Altenholz
 29.07.2008 22:10 Jürg7en 7M., Weinstadt
 29.07.2008 22:13 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 29.07.2008 22:48 Manu7el 7S., Westerwald
 29.07.2008 22:13 gesperrt
 29.07.2008 22:16 Juli7an 7H., Stemwede
 29.07.2008 22:16 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 29.07.2008 22:24 Gerr7it 7D., Magdeburg
 30.07.2008 09:32 Dani7el 7F., Dortmund

2.064


Infektionsgefahr bei überschwemmten Keller? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt