News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaNFPA Report Firefighter Fatalities 2007 erschienen3 Beiträge
AutorChri8sti8@n 8P., ein Badner in Leipzig / Sachsen physisch, Baden emotio499381
Datum31.07.2008 13:04      MSG-Nr: [ 499381 ]3277 x gelesen

Tach, Post!

Die NFPA hat dieser Tage den Report Firefighter Fatalities 2007 veröffentlicht.
Im vergangenen Jahr starben in den USA 102 Feuerwehrangehörige im Dienst.


MkG,
Christi@n

-------------------------------------------------
Fumus ignem

- This is my very own opinion... -

"Der Angriffstrupp rüstet sich aus, geht (Truppführer immer rechts) vom Druckstutzen der Pumpe 35 Schritt (bzw. eine B- und C-Schlauchlänge) vor und tritt einen Schritt nach links. Der Truppmann setzt die Kübelspritze ab und legt auf deren Deckel das Brechwerkzeug. Der Truppführer stellt die Axt mit dem Stiel auf den Boden, die Schneide zeigt nach vorn. Der Truppführer des Angriffstrupps meldet dem Gruppenführer durch Zuruf "Angriffstrupp zur Stelle" (Heimberg-Fuchs: Die Ausbildung der Feuerwehren, 1947)

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 31.07.2008 13:04 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Leipzig
 31.07.2008 20:25 Dirk7 J.7, Edmonton
 01.08.2008 08:58 Ulri7ch 7C., Düsseldorf

0.011


NFPA Report Firefighter Fatalities 2007 erschienen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt