News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Rubrikrund um´s FW-Forum zurück
ThemaErste 3 Beiträge erst nach Prüfung freischalten, war: Whistleblowing34 Beiträge
AutorJose8f M8., Bad Urach / BaWü501790
Datum09.08.2008 08:42      MSG-Nr: [ 501790 ]9748 x gelesen

Geschrieben von Olaf Gyrnichda würde ich mir wünschen das jemand soetwas meldet und als Vorgesetzter dann auch die Frage stellen ob nicht schon vorher (Beschaffung) was schief gelaufen ist!


Leider hat es sich in der Praxis herausgestellt, dass sehr oft diese Erkenntnis auch mal als Führungsperson etwas falsch machen zu können nicht vorhanden ist. Als Beispiel dafür mögen die hartnäckigen IFEX-Verfechter gelten, die nun einmal irgendwann die Beschaffung eines solchen Gerätes erwirtschaftet haben.

Daß Du derartige Kritik annimmst und daraus Verbesserungspotential für die Wehr macht finde auch ich den einzig sinnvollen Weg.

Geschrieben von Olaf GyrnichWie Josef ja bereits erwähnt hat, wird anonym von Jürgen ja ausführlich geprüft, daher ist das für mich dann auch O.K wenn er so hier Posten darf.

Die Regelung besteht etwa seit einem 3/4 Jahr und wurde so ein halbes Dutzend mal angewandt.
Wenn Du Dir vergegenwärtigst was hier an "Daten" durchgeht dann zeigt daß schon, daß es als Ausnahme angewendet wird.

Leider gibt es allerdings immer wieder mal "Frischlinge", die sich mit ihrem ersten Beitrag sehr weit aus dem Fenster lehnen, nachdem sie sich z. B. aktut geärgert haben und dabei das gelbe Kästchen vernachlässigen.

Hier frage ich mich, ob es nicht besser wäre die ersten drei Beiträge jedes Schreibers erst nach Gegenprüfung freizuschalten, damit nicht der eine oder andere hoch motivierte Kollege wegen zwei Sätzen mit Internas aus der Fw fliegt.

Zumal die Regulars inzwischen recht genau wissen, welcher Beitrag mit 95% Wahrscheinlicheit Streß für den Schreiber bedeutet.


mit freundlichen Grüßen

Jo(sef) Mäschle




Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.08.2008 00:55 Olaf7 G.7, Haiger Whistleblowing
 09.08.2008 08:42 Jose7f M7., Bad Urach
 09.08.2008 08:55 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.08.2008 09:35 Jose7f M7., Bad Urach
 09.08.2008 09:41 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.08.2008 09:45 Jose7f M7., Bad Urach
 09.08.2008 09:46 Thor7ste7n S7., Eltingshausen
 09.08.2008 09:49 Pete7r K7., Bruchsal
 09.08.2008 09:51 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.08.2008 09:56 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 09:56 Jose7f M7., Bad Urach
 09.08.2008 09:56 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 09.08.2008 10:00 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 10:03 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 09.08.2008 11:20 Jürg7en 7M., Weinstadt
 09.08.2008 11:33 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 11:57 Andr7é S7., Wuppertal
 09.08.2008 12:14 Jürg7en 7M., Weinstadt
 09.08.2008 13:11 Jose7f M7., Bad Urach
 09.08.2008 16:14 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 09:54 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 09:55 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 09.08.2008 09:57 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 10:56 Jürg7en 7M., Weinstadt
 09.08.2008 11:03 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 11:19 Jürg7en 7M., Weinstadt
 09.08.2008 11:21 Magn7us 7H., Pöttmes
 09.08.2008 11:22 Jürg7en 7M., Weinstadt
 09.08.2008 10:02 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 09.08.2008 10:11 Klau7s B7., Isernhagen
 09.08.2008 10:18 Chri7sti7an 7F., Wernau
 09.08.2008 11:53 Juli7an 7H., Stemwede
 09.08.2008 14:03 Jako7b T7., Bischheim
 09.08.2008 10:32 Lüde7r P7., Kelkheim
 09.08.2008 10:41 Jose7f M7., Bad Urach

0.027


Erste 3 Beiträge erst nach Prüfung freischalten, war: Whistleblowing - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt