News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Technische Hilfeleistung
RubrikFeuerwehr-Historik zurück
ThemaTHL auf der Reichsautobahn29 Beiträge
AutorVolk8er 8L., Erlangen / Bayern522171
Datum17.11.2008 22:27      MSG-Nr: [ 522171 ]14659 x gelesen

Eine ganz simple Frage, auf die ich bisher keine belastbare Antwort gefunden habe:

Der übliche Unfall auf der Autobahn, THL-Einsatz, Personen rausschneiden.... heute kein Thema. feuerwehren sind hierfür ausgerüstet und ausgebildet.
Doch wie war das anno damals in den 1930er Jahren auf den damals noch neuen reichsautobahnen. Unfälle gab es da auch. Notrufsäulen gab es auch schon - ob schon vollständig an jedem Kilometer Reichsautobahn ist mir nicht klar.
Nur: wie wurde da THL "gemacht" ? Der Rettungsdienst bestand bestenfalls aus der "Einpackrettung" durch einen Sanitätskraftwagen....oder durch einen "beherzten" Autofahrer, der einen Verletzten mit seinem eigenen PKW abtransportiert hat. Gestorben wurde auf der Fahrt ins Krankenhaus (ist jetzt böse - ist mir klar)
Ich kenne Bilder und Filmausschnitte von Geräte- / Pionierwagen großen BFen aus der damaligen Zeit, die in den Großstätten eingestzt wurden, wenn KFZ aus irgendwelchen Gräben geborgen werden mußten. Also Dreibein aufgebaut, Flaschenzug / Greifzug angesetzt und dann viel Muskelkraft... Aber wie war die Praxis auf der RAB (Reichsautobahn) ?


..natürlich gebe ich hier nur meine ganz persönliche Meinung kund...

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 17.11.2008 22:27 Volk7er 7L., Erlangen
 17.11.2008 22:31 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 17.11.2008 22:56 Volk7er 7L., Erlangen
 17.11.2008 22:39 Jose7f M7., Bad Urach
 17.11.2008 23:01 Math7ias7 B.7, Mühlberg
 17.11.2008 23:03 Jose7f M7., Bad Urach
 17.11.2008 23:19 Volk7er 7L., Erlangen
 17.11.2008 23:38 Jose7f M7., Bad Urach
 18.11.2008 00:04 Jure7k D7., Walldorf
 18.11.2008 01:13 Dani7el 7R., Peine
 18.11.2008 07:57 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 18.11.2008 21:25 Jürg7en 7T., Düsseldorf
 18.11.2008 00:32 Sven7 T.7, Monheim
 18.11.2008 00:35 Greg7or 7S., Werl
 18.11.2008 08:34 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 18.11.2008 19:23 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 18.11.2008 20:29 Dani7el 7R., Peine
 17.11.2008 23:26 Gerh7ard7 P.7, Stuttgart
 17.11.2008 23:46 Math7ias7 B.7, Mühlberg
 18.11.2008 00:21 Dani7el 7R., Peine
 18.11.2008 00:09 Dani7el 7R., Peine
 18.11.2008 13:30 Volk7er 7L., Erlangen
 18.11.2008 19:30 Dani7el 7R., Peine
 18.11.2008 23:27 Volk7er 7L., Erlangen
 18.11.2008 19:32 Volk7er 7E., Eydelstedt
 18.11.2008 20:06 Dani7el 7R., Peine
 18.11.2008 12:33 Stef7fen7 B.7, Bad Urach
 18.11.2008 20:20 Alex7and7er 7H., Weissach
 18.11.2008 13:35 Chri7sti7an 7M., Leonberg

0.070


THL auf der Reichsautobahn - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt