News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaAlarmierung BF; war: nächtliche Abschaltung der Straßenbeleuchtung1 Beitrag
AutorSasc8ha 8T., Limbach-Oberfrohna / Sachsen536832
Datum19.01.2009 19:25      MSG-Nr: [ 536832 ]3236 x gelesen

Hallo!

Geschrieben von Manuel SchmidtDas ist ja dann fast wie auf einer BF-Wache:

Bei Alarm geht automatisch mit dem Gong das Licht an.


Ich kenne eine Wache, dort geht erst das Licht an (auch nicht die gesamte Raumbeleuchtung, sondern Zusatzlampen) und erst einige Sekunden später kommt der Gong.

Soll wohl Nachts besser für die Mitarbeiter sein. Gerade in Bezug auf die Adaption der Augen kann ich mir im Vergleich zu sofort Komplettbeleuchtung durchaus Vorteile vorstellen.

Gibt es Untersuchen bzgl. unterschiedlicher Alarmierungstechniken und die Auswirkungen auf Stress, "Hochlauf" und Anpassung des Körpers u. ä.?


MkG Sascha


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.01.2009 19:03 Manu7el 7S., Westerwald nächtliche Abschaltung der Straßenbeleuchtung
 19.01.2009 19:25 Sasc7ha 7T., Limbach-Oberfrohna

0.007


Alarmierung BF; war: nächtliche Abschaltung der Straßenbeleuchtung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt