News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaVergaberecht: kein Zuschlag für den günstigsten Bieter :-()11 Beiträge
AutorJürg8en 8M., Weinstadt / Baden-Württemberg559969
Datum24.05.2009 19:25      MSG-Nr: [ 559969 ]7110 x gelesen
Infos:
  • 24.05.09 Beispiel: Ersatzbeschaffung für den Spindelmäher (Sportplätze) für die Stadtgärtnerei

  • hallo,

    Als interessierter Bürger meiner Stadt bin ich über eine Vergabe einer Ersatzbeschaffung für den Stadtgärtnerei gestolpert.

    Da wurde dem Gemeinderat empfohlen dem zweitgünstigen Bieter bei einer Differenz von knappen 10.000 Euro bei einem Auftragsvolumen vom ca. 60.000 Euro den Zuschlag zu erteilen.

    Ersatzbeschaffung für den Spindelmäher (Sportplätze) für die Stadtgärtnerei

    Mir kommt da die Differenz recht hoch vor. Interessant ist hier die Begründung.

    Wenn man das ganze nun z.B. auf die Beschaffung eines Feuerwehrfahrzeuges überträgt dann könnte man den EIndruck gewinnen das auch da bei entsprechender Begründung eine solche ähnliche Preisdifferenz möglch wäre.

    Ich dachte das Vergaberecht gibt da enge Grenzen vor.


    MkG Jürgen Mayer

    Neu: Jürgens WebBlog auf www.FEUERWEHR.de

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     24.05.2009 19:25 Jürg7en 7M., Weinstadt
     24.05.2009 20:41 Oliv7er 7S., Berlin
     24.05.2009 20:48 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
     24.05.2009 20:50 Chri7sti7@n 7P., ein Badner im Rheinland
     25.05.2009 06:27 Clau7s K7., Wetzlar
     25.05.2009 07:45 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     25.05.2009 18:33 Clau7s K7., Wetzlar
     25.05.2009 18:58 Chri7sto7ph 7H., Hagen
     26.05.2009 19:12 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     25.05.2009 07:35 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     25.05.2009 14:49 Thom7as 7K., Geisenheim

    0.034


    Vergaberecht: kein Zuschlag für den günstigsten Bieter :-() - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt