News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaUmgang mit elektrotechnischen Anlagen im Einsatzfall8 Beiträge
AutorMart8in 8D., Dinslaken / NRW569076
Datum09.07.2009 15:29      MSG-Nr: [ 569076 ]4550 x gelesen

Hallo!
aus diesem Thread: "FA durch Stromschlag getötet" stellt sich für mich die Frage,
wie ihr im Einsatzfall im Gebäude mit der elektrischen Anlage umgeht.

Freischalten am HAK oder des ganzen Gebäudes durch den EVN? Abwarten, was passiert?

Welche Gefahren sind aus eurer Sicht oft unterschätzt?

Gruß
Martin



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 09.07.2009 15:29 Mart7in 7D., Dinslaken
 09.07.2009 15:49 Matt7hia7s O7., Waldems
 09.07.2009 16:12 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 09.07.2009 15:57 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 09.07.2009 16:17 Mart7in 7D., Dinslaken
 09.07.2009 17:39 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt
 09.07.2009 17:43 Mart7in 7D., Dinslaken
 09.07.2009 17:52 Gerh7ard7 B.7, Pfungstadt

0.863


Umgang mit elektrotechnischen Anlagen im Einsatzfall - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt