News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaGesetzeslage bei Einleitung von Schadstoffen bei Brandbekämpfung5 Beiträge
AutorMari8ka 8R., Heidenau / Sachsen586807
Datum13.10.2009 15:14      MSG-Nr: [ 586807 ]5252 x gelesen

Hallo

Ich bin auf der Suche nach Gesetzen an welche die Feuerwehr gebunden ist bezüglich der Schadstoffe, die infolge einer Brandbekämpfung entstehen.
Vorallem interessiert mich die Gesetzeslage bei Verwendung von Löschschaum. Ich weiß zwar Bescheid über die LöRüRiLi aber kann mir nicht vorstellen, dass diese Richtlinie alles ist, was dazu verfasst wurde (wir sind ja schließlich in Deutschland...).
Aber auch Luftverschmutzung oder Bodenkontamination ist von Interesse.

Natürlich bin ich nicht auf Zitate der Gesetze angewiesen. Kleine Hinweise oder Schlagworte reichen mir aus.

Vielen Dank für die Hilfe!



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 13.10.2009 15:14 Mari7ka 7R., Heidenau
 13.10.2009 16:58 Denn7is 7E., Menden
 13.10.2009 18:28 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 14.10.2009 08:22 Mari7ka 7R., Heidenau
 14.10.2009 08:39 Ulri7ch 7C., Düsseldorf

0.011


Gesetzeslage bei Einleitung von Schadstoffen bei Brandbekämpfung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt