News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikFeuerwehr + Internet zurück
ThemaFeuerwehr und Twitter: Nutzung für ÖA sinnvoll?22 Beiträge
AutorChri8sti8an 8R., Wuppertal / Nordrhein-Westfalen587299
Datum15.10.2009 14:48      MSG-Nr: [ 587299 ]8633 x gelesen

Hallo Forumsgemeinde,

erst einmal meine persönlichen Eindrücke, die ich mit Feuerwehr und Twitter verbinde:
Mir ist aufgefallen, dass sich einige Feuerwehren mit dem Microblogdienstes Twitter eine Möglichkeit entdeckt haben, wie man Einsatzdaten oder sonstige News verbreiten kann. Da die API relativ simpel ist, kann man das auch ohne größere Probleme in Verbindung mit CMS-Systemen automatisch nutzen (selbstredend mit einer kleinen Logig, damit die 140 Zeichen nicht überlaufen...).

Dann sind da noch Feuerwehrmitglieder, die aus dem Nähkästchen plaudern, wie es beim letzten Einsatz war. Dass, man das mit Freunden und Bekannten macht, ist ja das eine (und auch normal). Nur wenn dann in die ganze Welt posaunt wird, dass die PTÜR schon etwas geruchsauffälliger war, frage ich mich ob das sein muss. Aber das ist ja immer das gleiche Thema bei Einsatzerfahrungen.

Zu dem gibt es (schon in einem anderen Beitrag erwähnt) auch Leute, die Funk mithören und Twitter dann als Sprach (miss|ge)brauchen.

Was noch für Variationen gibt, bei denen Feuerwehr mit Twitter in Verbindung kommt kann ich mir grade nicht ausmalen.


So und nun zu meinem Anliegen:
Denkt ihr, dass man als Feuerwehr (im Sinne einer Behörde) einen solchen privatwirtschaftlichen Dienst nutzen könnte oder sollte, um mehr Leute mit seinen Informationen zu erreichen? Hat es wirklich einen großen Nährwert, sich damit aus einander zusetzen?

Gruß
Christian


Alles meine Meinung und mein Werk.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 15.10.2009 14:48 Chri7sti7an 7T., Wuppertal
 15.10.2009 14:52 Denn7is 7E., Menden
 15.10.2009 15:00 Eric7 P.7, Hohentengen a.H.
 15.10.2009 15:16 Jörg7 A.7, Stuttgart
 15.10.2009 15:31 Irak7li 7W., Haar
 15.10.2009 16:28 Paul7 B.7, Neunkirchen / Saar
 15.10.2009 17:12 Jürg7en 7W., Gifhorn
 15.10.2009 17:30 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
 15.10.2009 17:42 Jürg7en 7W., Gifhorn
 16.10.2009 13:27 Chri7sti7an 7T., Wuppertal
 17.10.2009 16:25 Joac7him7 P.7, Linden
 16.10.2009 16:52 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 16.10.2009 18:09 Chri7sti7an 7T., Wuppertal
 16.10.2009 20:22 Stef7an 7R., Regenstauf
 16.10.2009 23:39 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 15.10.2009 16:36 Dani7el 7B., Nörtershausen
 15.10.2009 22:32 Andr7é S7., Essen
 16.10.2009 09:43 Dani7el 7B., Nörtershausen
 16.10.2009 13:50 Chri7sti7an 7T., Wuppertal
 15.10.2009 20:23 Adri7an 7H., Lippstadt
 15.10.2009 23:25 Jürg7en 7M., Weinstadt
 03.03.2012 13:13 Oliv7er 7S., Berlin

0.078


Feuerwehr und Twitter: Nutzung für ÖA sinnvoll? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt