News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaDeformierte PKW zum Ausbilden, war: Materialprobleme bei TH VU9 Beiträge
AutorChri8sto8ph 8R., Berching, z. Zt. Amberg / Bayern587833
Datum18.10.2009 16:41      MSG-Nr: [ 587833 ]5329 x gelesen

Hallo,

Geschrieben von Jörg HeckWenn die Fahrzeuge nicht deformiert waren

Geschrieben von Jörg Heckerforderlichen Kräfte beim "undeformierten" Neuwagen (Fahrgastzelle intakt) natürlich viel höher sind.

Geschrieben von Jörg HeckMit der Praxis hat alles was wir so tun, inbesondere auch die Frage wo Entlastungsschnitte gesetzt werden müssen, nicht so viel zu tun


Wie könnte man denn deformierte PKW zum Üben herbekommen?

"Deformationsanlagen" al á ADAC wären für die Fläche bestimmt viel zu teuer.

andere Möglichkeiten?



Gruß



Dies alles ist meine Meinung!

Wer mit mir darüber reden möchte, kann das gerne mit MIR tun!


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 18.10.2009 16:03 Jörg7 H.7, Mainz Materialprobleme bei TH VU - Vorgehensweisen
 18.10.2009 16:41 Chri7sto7ph 7R., Berching, z. Zt. Amberg
 18.10.2009 16:45 Chri7sti7an 7M., Maintal
 18.10.2009 16:47 Jörg7 H.7, Mainz
 18.10.2009 18:02 Irak7li 7W., Haar
 18.10.2009 19:25 Chri7sti7an 7F., Wernau
 18.10.2009 23:38 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 18.10.2009 23:42 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 19.10.2009 00:54 Chri7sto7f S7., Vilseck
 19.10.2009 03:49 Patr7ick7 K.7, Soest

0.531


Deformierte PKW zum Ausbilden, war: Materialprobleme bei TH VU - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt