News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
Oberbrandmeister /-in
Oberbrandmeister /-in
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
Niedersachsen
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
Niedersachsen
Niedersachsen
Ortsbrandmeister
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
Niedersachsen
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
THW: Gruppenführer oder Geschäftsführer
FW: Gruppenführer
RubrikSonstiges zurück
ThemaGF in NDS, VO usw. - war: nicht bestellter GF - war: Berufung / Best48 Beiträge
AutorJasp8er 8S., Holzminden / NDS596677
Datum15.12.2009 17:14      MSG-Nr: [ 596677 ]14303 x gelesen
Infos:
  • 16.12.09 Dienstgrad-VO (Nds.)
  • 16.12.09 Mindeststärke-VO (Nds.)

  • Hallo,

    ich nehme das folgende mal zum Anlass die Situation in Niedersachsen mal näher zu beleuchten:

    Geschrieben von Kai-Hendrick Probst
    Streifen am Helm = Funktionskennzeichnung laut Stellenplan, also welche Funktion fülle ich in der Feuerwehr aus, z.B. GF, OBM, stellv. OBM etc.

    Weste = GF im Einsatz

    So klarer?


    Geschrieben von Lars TiedemannDas paßt aber nicht zur niedersächsischen DVO, was da bei Euch praktiziert wird, wie ich hier auch geschrieben habe.

    Da muss ich dir grundsätzlich rechtgeben, Lars. ABER ich frage mich, wie man es denn in Nds. schaffen soll, seine GF VO-konform einzusetzen.

    Fakt ist, dass die von Kai erwähnte vorgehensweise in Nds. öfters anzutreffen ist.

    Geschrieben von Lars TiedemannFunktionskennzeichung lt. "Stellenplan" (oder in Nds. Mindeststärkeverordnung) => Ärmelabzeichen (auf "Ausgehuniform") wie z.B. OrtsBM, Gemeinde-/StadtBM, JF-Wart, usw.

    Funktionskennzeichung im Einsatz => Streifen am Helm

    Steht da im §2, Absatz 1 und 2.


    Ja, grundsätzlich richtig. Nur wie soll das praktisch gehen?

    Ich halte das Ernennen von GF grundsätzlich für sinnvoll, ebenso dass erst dann die Helmkennzeichnung vergeben wird. Dankenswerterweise (Achtung Ironie) sieht die neue Feuerwehrorganisationsverordnung ja nur eine Personalreserve von 100 % vor. Man kann also pro Gruppe (bzw. Staffel oder selbstst. Trupp = takt. Einheit gem. §1 Abs. 3 FwOrgVO bzw. §1 Abs. 2 MVO) nach wie vor nur 2 GF ernennen.

    Eine mir bekannte Schwerpunktwehr in Nds. besteht aus zwei Zügen zu je zwei Gruppen. D.h. 4 GF + 4 stv. GF = 8 Ein-Balken-Träger. Wenn diese FF nun alle ihre Fahrzeuge mit GF-Kennzeichnungsweste besetzen will und die Westen nur von Leuten mit Balken getragen werden soll, müssten alle GF 24/7 verfügbar sein, was ja logischerweise nicht geht.

    Die Lösung sieht dann in der Realität so aus, wie Kai es beschreibt. Die Leute mit mind. GF-Quali. tragen die Weste, egal was für eine Helmkennzeichnung. Dies bezeichnest du als nicht VO-Konform, wenn ich dich richtig verstanden habe.


    Welche Lösungen habe ich also?

    a) Vorgehen wie in Kais Wehr oder meinem Beispiel. Damit wird die VO zumindest vordergründig eingehalten.

    b) Ich erhöhe die Anzahl der Gruppen (genauer: takt. Einheiten) gem. §3 Abs. 3 FwOrgVO bzw. §2 Abs. 4 MVO. In meinem Beispiel hieße das, dass die Wehr nun nicht mehr 4 Gruppen hat, sondern jedes Fahrzeug eine eigene takt. Einheit wird, sodass ich z.B. 12 GF und 12 stv. GF ernennen kann. Damit habe ich sichergestellt, dass ich für jedes wichtige Fahrzeug immer einen ernannten GF (mit Balken am Helm ;) zur Verfügung habe. Ob das im Sinne der VO ist, dass die GF eine takt. Einheit (bis max. Gruppenstärke!) führen, für deren Führung sie nicht ernannt wurden, weiß ich nicht.

    c) Ich erkenne, dass die VO nicht sinnvoll eingehalten werden kann und ernenne einfach so viele GF (natürlich nach Bestehen d. Lehrgangs), dass ich immer genügend ernannte GF für die Führung der takt. Einheiten zur Verfügung habe.

    d) Ich erkenne, dass die VO nicht sinnvoll eingehalten werden kann und ernenne für jede notwendige takt. Einheit ausreichend GF, die nur für diese takt. Einheit eingesetzt werden dürfen, sodass immer mind. einer für jede takt. Einheit da ist. Realitätsbezug??

    Gibt es noch weitere Lösungsmöglichkeiten der Problematik? Wie sieht es bei euch in Theorie und Praxis aus? (in NDS!)
    Besteht die Problematik überhaupt so wie von mir dargestellt oder habe ich etwas maßgebliches übersehen?


    Viele Grüße
    Jasper



    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     15.12.2009 14:58 Lars7 T.7, Oerel nicht bestellter GF fährt Einsatz als GF - war: Berufung / Bestellung
     15.12.2009 17:14 Jasp7er 7S., Holzminden
     15.12.2009 17:34 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     15.12.2009 17:46 Jasp7er 7S., Holzminden
     15.12.2009 19:18 Lars7 T.7, Oerel
     15.12.2009 21:57 Jasp7er 7S., Holzminden
     15.12.2009 22:10 Tors7ten7 C.7, Oranienburg
     15.12.2009 22:15 Marc7o K7., Hannover
     15.12.2009 22:50 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 15:42 Jasp7er 7S., Holzminden
     16.12.2009 18:39 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 18:57 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 19:25 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 20:07 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 16:48 Sven7 N.7, Gehrden
     16.12.2009 17:40 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 17:48 Jasp7er 7S., Holzminden
     16.12.2009 18:14 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 18:13 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 08:38 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 08:23 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 09:22 Dirk7 G.7, Edewecht
     16.12.2009 09:34 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 10:10 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
     16.12.2009 10:18 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 10:32 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
     16.12.2009 10:35 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 12:11 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 12:18 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
     16.12.2009 12:26 Volk7er 7E., Eydelstedt
     16.12.2009 12:35 Chri7sti7an 7F., Fürth
     16.12.2009 13:07 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 14:28 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 14:56 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 15:14 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 16:17 Kim 7S., Hambergen
     16.12.2009 18:03 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 18:32 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 18:52 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 19:46 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 20:11 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 20:20 Sven7 B.7, Peine
     16.12.2009 21:41 Lars7 T.7, Oerel
     16.12.2009 15:44 Jasp7er 7S., Holzminden
     16.12.2009 14:53 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 14:46 Kai-7Hen7dri7ck 7P., Braunschweig
     16.12.2009 15:50 Jasp7er 7S., Holzminden
     16.12.2009 15:47 Jasp7er 7S., Holzminden
     16.12.2009 15:50 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee

    0.897


    GF in NDS, VO usw. - war: nicht bestellter GF - war: Berufung / Best - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt