News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Persönliche Nachricht (über myForum)
RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaPrüfröhrchen zur Ausbildung2 Beiträge
AutorMich8ael8 W.8, Hamminkeln / NRW601058
Datum04.01.2010 06:33      MSG-Nr: [ 601058 ]4194 x gelesen

Hallo Forum,

ich suche zu Ausbildungszwecken Prüfröhrchen (nach Möglichkeit Fa. Dräger, die eigentlich entsorgt werden sollen weil "abgelaufen").

Wer Kontaktadressen hat -> immer her damit! Einfach PN an mich.

Super wäre wenn: Polytest, NOx, H2S, HCN, NH3 dabei wären.

Kostenlose Abholung im Ruhrgebiet möglich.

Danke und Gruß
Michael


Was den Inhalt meiner Beiträge betrifft, geben diese nur meinen eigenen aktuellen Kenntnisstand und damit resultierend meine eigene, persönliche Meinung wieder. Einige Beiträge sind veraltet, andere müssen im richtigen Kontext des gesamten Themas betrachtet werden. Für fehlerhafte oder verwirrende Darstellung oder Äußerungen, die Fehlinterpretationen zulassen, bitte ich bereits im Voraus um Entschuldigung und bitte ebenfalls mich zeitgemäß darüber zu unterrichten um einen gegebenenfalls erregten Irrtum augenblicklich abstellen zu können.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 04.01.2010 06:33 Mich7ael7 W.7, Hamminkeln
 05.01.2010 20:14 Mich7ael7 W.7, Hamminkeln

0.014


Prüfröhrchen zur Ausbildung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt