News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
1. Europäische Norm
2. Englisch
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaDIN EN 1789-- Rd.Erlass d. Ministerium zum RettG NRW14 Beiträge
AutorJörg8 K.8, Osnabrück / Niedersachsen609286
Datum12.02.2010 20:48      MSG-Nr: [ 609286 ]7167 x gelesen

In der DIN EN 1789 werden die verschiedenen Krankenkraftwagen benannt, dort kann der Typ B ( Notfallkrankenwagen) in der Notfallrettung mit empfohlener Zusatzbeladung eingesetzt werden.
In dem Erlass zum RettG NRW des Ministerium für Frauen, Familien , Jugend und Gesundheit NRW vom 25.09.2002 heißt es, dass in Krankentransport Typ A und in der Notfallrettung Typ C eingesetzt werden soll. Welche Aussage hat mehr Gewicht bzw. nach welcher Aussage muss man handeln?
Darf man danach einen Typ B, der garnicht genannt wird als Reservefahrzeug in der Notfallrettung betreiben?



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 12.02.2010 20:48 Jörg7 K.7, Osnabrück
 12.02.2010 20:53 Ingo7 z.7, Handeloh
 12.02.2010 21:01 Jörg7 K.7, Osnabrück
 12.02.2010 21:03 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 12.02.2010 21:06 Jörg7 K.7, Osnabrück
 12.02.2010 21:09 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 12.02.2010 21:14 Jörg7 K.7, Osnabrück
 13.02.2010 06:42 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 12.02.2010 22:25 Pete7r S7., Köln
 12.02.2010 21:01 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)
 12.02.2010 21:08 Juli7an 7H., Stemwede / Osnabrück
 12.02.2010 21:53 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Troisdorf
 14.02.2010 13:46 Juli7an 7H., Stemwede / Osnabrück
 14.02.2010 16:33 Ingo7 z.7, Handeloh

0.026


DIN EN 1789-- Rd.Erlass d. Ministerium zum RettG NRW - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt