News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaBGV A3 Dokumentation - was muss ich vorhalten?7 Beiträge
Autorjürg8en 8s., Trier / RLP633496
Datum12.07.2010 13:35      MSG-Nr: [ 633496 ]5682 x gelesen

Ich setze es mal in die Sparte Unfallverhütung - passt ja im weitesten Sinne.
Wenn die BGV A3-Prüfung von einer Fachfirma durchgeführt wird, welche Dokumentation sollte dann in der jeweiligen Einheit vor Ort präsent sein? Reicht eine Liste der geprüften Geräte mit den Messwerten oder ist zu jedem Gerät ein Messblatt mit Unterschrift erforderlich? Reicht die ausführliche Dokumentation beim Träger der Feuerwehr im Büro oder wie ist das geregelt?



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 12.07.2010 13:35 jürg7en 7s., Trier
 12.07.2010 13:56 Alex7and7er 7 M.7, Leinfelden-Echterdingen
 12.07.2010 15:04 Phil7ipp7 B.7, Hildesheim / Niedersachsen
 12.07.2010 15:51 Udo 7B., Aichhalden
 12.07.2010 16:05 Hara7ld 7S., Köln
 12.07.2010 23:17 jürg7en 7s., Trier
 12.07.2010 23:49 Andr7eas7 M.7, Boffzen

0.006


BGV A3 Dokumentation - was muss ich vorhalten? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt