News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Helfer
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaBetreten von Grundstücken im Einsatzfall32 Beiträge
AutorChri8sto8ph 8R., Berching / Bayern685013
Datum12.06.2011 12:40      MSG-Nr: [ 685013 ]11810 x gelesen

Hallo zusammen,

eine Frage, die mir letztens gestellt wurde, die ich aber nicht beantworten konnte, wollte ich hier mal einbringen, in der Hofnung, dass ihr sie mir beantworten könnt.


Darf die Feuerwehr ein Grundstück betreten, wenn darauf ein (kleiner) Schadensfall vorliegt, dies aber durch den Eigentümer untersagt wird?

Als Beispiel:
Ein Rasenmäher brennt in voller Ausdehnung. Brandausbreitung nicht möglich, da das Gras grün ist und keine weiteren brennbaren Objekte in der Nähe.
Ein Nachbar sieht das und alarmiert die Feuerwehr.
Die kommt und will den Rasenmäher löschen.

Nun verbietet der Grundstückbesitzer der Feuerwehr tätig zu werden und das Grundstück zu befahren/ -treten, da er befürchtet, den Einsatz (Löschzug anwesend; Kosten >400-500€) zahlen zu müssen.

Wie ist da die rechtliche Lage, wenn jemand nicht möchte, dass die Feuerwehr aktiv wird, und kein größerer Schaden zu befürchten ist?

Interessieren würden mich dabei die Bundesländer By, He, NRW oder auch gern andere.


Falls das schon irgendwo mal diskutiert worden sein sollte, dann bitte ich um Entschuldigung und wäre um einen Link dankbar.


Vielen dank auf jeden Fall schon mal für eure Mühe


ein schönes Wochenende wünsche ich
Gruß



Dies alles ist meine Meinung!

Wer mit mir darüber reden möchte, kann das gerne mit MIR tun!


Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 12.06.2011 12:40 Chri7sto7ph 7R., Berching
 12.06.2011 12:53 Chri7sti7an 7S., Dietenhofen
 12.06.2011 12:59 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Troisdorf
 12.06.2011 13:01 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 13.06.2011 00:02 Maik7 W.7, Penkun / kleinste Stadt in MV
 14.06.2011 11:29 Gerr7it 7L., Frankfurt
 12.06.2011 13:11 Alex7and7er 7H., Neuburg
 12.06.2011 13:24 Chri7sti7an 7F., Wernau
 12.06.2011 20:51 Chri7sto7ph 7R., Berching
 12.06.2011 21:09 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 12.06.2011 21:26 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 12.06.2011 22:33 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 12.06.2011 22:53 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 12.06.2011 23:18 Mari7o D7., Nettetal
 12.06.2011 23:37 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 12.06.2011 22:11 Manu7el 7S., Dortmund
 13.06.2011 11:46 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 13.06.2011 12:24 Paul7 B.7, Neunkirchen / Saar
 13.06.2011 01:21 Chri7sti7an 7F., Wernau
 12.06.2011 13:22 Ulri7ch 7W., Bad Hersfeld
 12.06.2011 13:30 Adri7an 7R., Bergrheinfeld/Wuppertal
 12.06.2011 21:40 Thom7as 7K., Hermeskeil
 12.06.2011 14:22 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 12.06.2011 14:48 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 12.06.2011 15:09 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 12.06.2011 21:37 Thom7as 7R., Hansestadt Greifswald
 12.06.2011 23:23 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Troisdorf
 12.06.2011 23:26 Thom7as 7R., Hansestadt Greifswald
 12.06.2011 23:41 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 12.06.2011 23:43 Thom7as 7R., Hansestadt Greifswald
 13.06.2011 00:10 Chri7sti7@n 7P., ein Badner in Troisdorf
 13.06.2011 00:53 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld

1.803


Betreten von Grundstücken im Einsatzfall - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt