News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikAtemschutz zurück
ThemaTransportmöglichkeit für PA-Flaschen17 Beiträge
AutorJose8f F8., Siebenaich / BW700387
Datum27.10.2011 20:52      MSG-Nr: [ 700387 ]8983 x gelesen
Infos:
  • 28.10.11 Flaschenlagerung/-transport Fa. Ottenbacher
  • 28.10.11 Flaschenlagerung Fa. Barth

  • Hallo zusammen,
    Ich suche seit kurzem eine Möglichkeit 4-6 Atemluftflaschen sicher zum Füllen in die Zentrale Atemschutzwerkstatt zu transportieren. Transportiert werden die Flaschen in einem MTW(Sprinter Kofferraumtiefe 1,2m)

    Habt ihr evtl. Bilder von käuflich zu erwerbenden Kisten und von Eigenkonstruktionen? Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Es soll eine "Kiste" oder "Box" sein die nicht permanent mitgeführt wird sondern bei bedarf einfach eingeladen wird.

    Als Ladungssicherung stehen Spanngurte und Halteösen zur Verfügung.



    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     27.10.2011 20:52 Jose7f F7., Siebenaich
     27.10.2011 20:56 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     28.10.2011 07:52 Mark7us 7B., Steinebach
     28.10.2011 13:52 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
     07.11.2011 15:14 Mich7ael7 M.7, Saal a.d. Donau
     27.10.2011 21:08 Andr7é P7., Schönwalde (BAR) <-> Magdeburg
     27.10.2011 21:34 Uli 7W., Sulz-Hopfau
     27.10.2011 21:40 Andr7é P7., Schönwalde (BAR) <-> Magdeburg
     27.10.2011 21:18 Chri7sti7an 7H., Karlsruhe
     27.10.2011 21:29 Jose7f F7., Siebenaich
     27.10.2011 22:09 Chri7sti7an 7R., Kressberg
     27.10.2011 22:20 Ralf7 R.7, Kirchen
     27.10.2011 22:27 Chri7sti7an 7R., Kressberg
     27.10.2011 22:32 Chri7sti7an 7F., Fürth
     27.10.2011 22:24 Chri7sti7an 7F., Wunstorf
     27.10.2011 23:57 Fran7k H7., Wethautal
     28.10.2011 07:19 Udo 7B., Aichhalden

    1.116


    Transportmöglichkeit für PA-Flaschen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt