News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

1. Löschbereich einer Löschanlage
2. Löschboot
3. Lehrbeauftragter (JUH)
Gerätewagen
RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaÖlschutzanzug3 Beiträge
AutorMart8in 8D., Hanweiler / Saarland703998
Datum24.11.2011 19:44      MSG-Nr: [ 703998 ]2818 x gelesen

Hallo Kameraden.
Ich habe da mal ne Frage bezüglich Ölschutzanzug.(Hoffe mir kann jemand weiterhelfen)
Wir haben bei uns im LB einen GW ÖL.
Wir haben jetzt in Erwägung gezogen uns evtl. Ölschutzanzüge zuzulegen.
Ich hab jetzt mal ein bisschen rumgesucht und verschiedene Modelle gefunden.
Es gibt ja die speziellen Ölschutzanzüge, die jedoch leider sehr teuer sind.
Jetzt hab ich Einweganzüge gefunden, die laut Herstellerangaben, für Gefahrguteinsätze der Feuerwehr geeignet sind und auch Mineralöl- und Benzinbeständig sind.
Da wir mit unserer Feuerwehr nur sehr selten Öleinsätze haben, denke ich eigentlich, dass diese Anzüge reichen, da sie 1. viel billiger sind als die anderen und 2. Einweganzüge sind, die man nach dem Einsatz entsorgen kann, da wir eh keine Reinigungsmöglichkeiten für Mehrweganzüge haben.
Ich weiß halt nicht genau, ob diese Einweganzüge für den Feuerwehrdienst zugelassen sind und man diese ohne Bedenken einsetzten kann, da die richtigen Ölschutzanzüge flammhemmend sind.
Weiß vielleicht jemand, ob es da irgendwelche Vorschriften oder Richtlinien für solche Anzüge gibt?

Danke für die Antworten.

MFG Martin



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.11.2011 19:44 Mart7in 7D., Hanweiler
 24.11.2011 20:16 Feli7x H7., Winsen-Scharmbeck
 24.11.2011 20:21 Thom7as 7B., Ergolding

0.015


Ölschutzanzug - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt