News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaIdentifizierung von Fahrzeugen nach VU - neues zum Thema E-Call7 Beiträge
AutorKlau8s K8., Twistringen / Niedersachsen717940
Datum14.03.2012 11:21      MSG-Nr: [ 717940 ]4648 x gelesen

Hallo zusammen,
es gibt etwas neues zum Thema e-call. Mercedes-Benz wird ab Juni 2012 und damit drei Jahre vor der geplanten verbindlichen Einführung durch die Europäische Kommission den Fahrzeugnotruf eCall einführen.

Das interessante dabei ist für die Feuerwehren, dass die Unfalldaten per SMS an an die Notruf- und Serviceleitstellen des Bosch Communication Center gesendet werden. Gesendet werden der Standort und die VIN (Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) (engl. vehicle identification number, VIN) , mit dessen man den Hersteller, die Baureihe und die Motorisierung herausfinden kann.

Die entsprechend vom Communication Center alarmierten Rettungskräfte können sich dann bereits auf der Anfahrt über den Fahrzeugtyp informieren.

Quelle: Daimler

Gruß
Klaus


Wer alles verschiebt ist noch lange nicht zukunftsorientiert und Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muß.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 14.03.2012 11:21 Klau7s K7., Twistringen
 14.03.2012 11:44 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 14.03.2012 11:52 Anto7n K7., Mühlhausen
 14.03.2012 12:12 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 14.03.2012 13:44 Klau7s K7., Twistringen
 14.03.2012 11:44 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 14.03.2012 12:37 Hara7ld 7S., Köln

0.016


Identifizierung von Fahrzeugen nach VU - neues zum Thema E-Call - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt