News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Tanklöschfahrzeug
RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaHeiligenstadt: Tanklöschfahrzeug kommt von der Strasse ab8 Beiträge
AutorOliv8er 8S., Starnberg / Bayern723496
Datum03.05.2012 11:02      MSG-Nr: [ 723496 ]6624 x gelesen
Infos:
  • 03.05.12 TLF: aus dem Kreisverkehr in den Graben, Fahrer leicht verletzt (mit Video von der Bergung)
  • Themengruppe:
  • Unfälle bei Fahrten mit Einsatzfahrzeugen bzw. auf der Fahrt zum zum Einsatz

  • Bei der Leitstelle ging am Abend des Maifeiertages eine Meldung über einen brennenden Wohnwagen ein, der auf der Landesstraße 3080 beim Heiligenstädter Gewerbegebiet Ost stehen sollte. Gegen 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr Heiligenstadt am Dienstag alarmiert. Bereits bei ihrem Ausrücken konnten die Feuerwehrleute starken Rauch über dem Gewerbegebiet Ost sehen.

    Heiligenstadt. Der kam aber aus einem Garten in der Nähe. Einsatzleiter Heinz Anhalt fand auf dem Grundstück einen kaum noch zu erkennenden alten Wohnwagen vor, der vollständig brannte, und ließ einen Trupp unter Atemschutz vorgehen. Da es in der Nähe keine Hydranten gibt, wurden beide Tanklöschfahrzeuge angefordert. Dann passierte ein Malheur: Bei der Anfahrt kam das Tanklöschfahrzeug TLF 24/50 in der Nordhäuser Straße beim Durchfahren des Kreisverkehrs von der Fahrbahn ab, überfuhr den Radweg und blieb im Straßengraben stehen. Dabei verletzte sich eines der drei Besatzungsmitglieder leicht. Der Feuerwehrmann konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung noch am Abend verlassen.

    Wie Wehrführer Heinz Anhalt unserer Zeitung sagte, "wurde durch das Können des Fahrers Schlimmeres verhindert". Durch die Zentrifugalkräfte im Kreisel habe sich das 17 Tonnen schwere Fahrzeug (mit 4800 Litern Wasser) nach rechts geneigt und umzukippen gedroht. Der Fahrer habe es mit Gegenlenken wieder stabilisiert, aber dann sei nur noch die Geradeausfahrt möglich gewesen. Zum Glück befand sich gerade niemand auf dem Radweg.

    Um den ausgefallenen Tanker zu ersetzen, wurden die beiden Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehr Uder mobilisiert. Somit stand dann genug Löschwasser für die restliche Ablöschung der Wohnwagenreste bereit. Schließlich konnte um 19.38 Uhr "Feuer aus" gemeldet werden. Um die Bergung des verunfallten Tanklöschfahrzeuges - dazu rückte ein spezielles Bergefahrzeug an - zu unterstützen, mussten dann auch noch der Rüstwagen und der Gerätewagen der Heiligenstädter Wehr eingesetzt werden.

    Quelle: Thüringer Allgemeine


    --
    Operation Sichere Einsatzfahrt
    http://sichere-einsatzfahrt.de

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     03.05.2012 11:02 Oliv7er 7S., Starnberg
     03.05.2012 12:40 Jürg7en 7M., Weinstadt
     03.05.2012 20:08 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
     03.05.2012 22:29 Hans7i S7., Korntal-Münchingen
     03.05.2012 22:41 Chri7sti7an 7F., Wernau
     03.05.2012 22:32 Klau7s-D7iet7er 7H., Bad Harzburg
     03.05.2012 22:45 Chri7sti7an 7F., Wernau
     04.05.2012 08:56 Olf 7R., Hilbersdorf

    0.016


    Heiligenstadt: Tanklöschfahrzeug kommt von der Strasse ab - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt