News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikÜbung zurück
ThemaRescue Challenge 2012 Pfaffenweiler2 Beiträge
AutorMich8ell8e M8., Neuhausen / Bayern729555
Datum02.07.2012 16:48      MSG-Nr: [ 729555 ]2702 x gelesen

Hallo wehrtes Feuerwehr Forum.

Wir waren als Gäste auf der Rescue Challenge 2012 in Pfaffenweiler.

Uns sind da ein paar Dinge aufgefallen und wollten uns daher mal etwas informieren.

Erstmal ein großes Lob an die Organisatoren solcher Events. Es ist ja eine unglaubliche Leistung was dort vollbracht wird. Alleine das ganze Material zusammen zu tragen ist schon sehr beeindruckend.

Als reine Beobachter kommen wir aber nicht umhin uns ein paar Fragen zu stellen.

Wir hatten mit ein paar Teams Kontakt und hatten den Eindruck das es eine große Differenz zwischen Bewertung und Platzierung gibt.

Es gab Teams die hatten eine große Hektik verbreitet. Es wurde sich sehr aggressiv und laut verständigt. Andere haben ruhiger gearbeitet. Andere Teams hatten es nicht geschafft in den vorgegebenen Zeiten die Verletzten aus den Fahrzeugen zu befreien. Doch wie wir gesehen haben sind die Plätze nicht so verteilt hatten wir wir vermutet hatten.

Da wir evtl. auch mal teilnehmen möchten überlegen wir uns wie sinnvoll das ist und ob das auch korrekt bewertet wird, wenn schon Plätze vergeben werden? Eigentlich finden wir das eher nicht so spannend um Platzierungen zu kämpfen. Doch wenn ergab sich uns nicht der Sinn wer dort gut war und wer nicht. Wir hatten gedacht das andere Teams einen besseren Job gemacht hatten. Und so wie wir gesehen haben musste ein Team sogar doppelt antreten weil sie wohl beim ersten mal irgendwie unfair waren.

Vielleicht kann ja jemand etwas dazu schreiben?

Grüße

Michelle

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 02.07.2012 16:48 Mich7ell7e M7., Neuhausen
 02.07.2012 17:58 Chri7sti7an 7F., Wernau

0.018


Rescue Challenge 2012 Pfaffenweiler - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt