News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Niedersächsisches Brandschutzgesetz
RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaVerpflichtung bei Amok-Lagen zur Hilfeleistung13 Beiträge
AutorPete8r W8., Oldenburg / Niedersachsen746235
Datum29.11.2012 09:17      MSG-Nr: [ 746235 ]6009 x gelesen

Guten Tag,

im Rahmen meiner Bachelorarbeit ist mir eine Frage entstanden, die ich nicht recht beantworten kann.
Das Ganze ist zu beziehen auf Niedersachsen!

Bei einer Amok-Lage steht die polizeiliche Gefahrenabwehr im Vordergrund, de facto hat die Polizei im ersten Moment die Einsatzleitung und Gesamtverantwortung. Da Leib und Leben in Gefahr sind und auch Schwußwaffengebrauch sehr wahrscheinlich ist, hat die Feuerwehr im ersten Moment KEINE Verfplichtung zur Hilfeleistung. Erst wenn die polizeiliche Gefahrenabwehr nicht mehr höherwertig ist, weil z.B. der Täter ausser Gefecht ist, ergeht die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr.

Ist dies so richtig und wenn ja, woraus lässt sich das begründen? Ich finde im NBrandSchG nichts dazu und weiß auch so nicht, wo das gesetzlich geregelt ist.

Ich freue mich über Tipps, Links oder konkrete Angaben! :)

Vielen Dank!
Gruß
Peter

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 29.11.2012 09:17 Pete7r W7., Oldenburg
 29.11.2012 09:21 Hara7ld 7S., Köln
 29.11.2012 09:27 Pete7r W7., Oldenburg
 29.11.2012 09:46 Ralf7 K.7, Köln
 29.11.2012 10:15 Andr7eas7 S.7, Köln
 29.11.2012 11:24 Rein7hol7d B7., Kirchenpingarten
 29.11.2012 14:52 Rein7hol7d B7., Kirchenpingarten
 29.11.2012 09:38 Chri7sti7an 7B., Neuenhaus
 29.11.2012 14:13 Thom7as 7R., Düsseldorf
 29.11.2012 21:05 Sven7 R.7, Cuxhaven
 29.11.2012 21:58 Pete7r W7., Oldenburg
 30.11.2012 08:51 Thom7as 7R., Düsseldorf
 30.11.2012 19:46 Sven7 R.7, Cuxhaven

0.024


Verpflichtung bei Amok-Lagen zur Hilfeleistung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt