News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Rubrikrund um´s FW-Forum zurück
ThemaIst es denn so schwer? einen Thread abspalten?   5 Beiträge
AutorHans8i S8., Korntal-Münchingen / Baden-Württemberg753363
Datum08.02.2013 21:30      MSG-Nr: [ 753363 ]2709 x gelesen

Hallo,

ohne als besserwisser gelten zu wollen, aber ist es denn soo schwer, im FAlle eines Falles auch ein Thema abzuspalten?

das ist ein Klick mehr ( Thread abspalten)
und dann die Überschrift modifizieren..........

dann bleibts übersichtlich, und man könnte einen Strang, so wie bei Melanie und Markus über die Gleichstellungsgeschichte auch ein paar beiträge weiterlaufen lassen, weils da auch mal interessant sein kann, mit ohne 100% _nur_ Feuerwehr.
Bissi allgemeinwissen und Ansichten tun ja auch ned weh.

Wenn schon der Satz drinnesteht: ...aber jetzt wirds OT.... ( heute gefühlt 1000 mal, nein scherz)
dann ist das meiste doch schon getan, nämlich erkannt, ab wos abschweift.

Also, dann nur noch wie oben beschrieben......


is nich schwer....

Grüsse
Hansi

Ein dezenter Hinweis an eventuelle "Petzen": Rennt ruhig zum Chef......der hat meine Beiträge schon vor euch gelesen....... :O)

Hier bin ich beschäftigt: http://www.blumen-stellmacher.de

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 Thread gesperrt - Antwort nicht möglich>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 08.02.2013 21:30 Hans7i S7., Korntal-Münchingen  
 09.02.2013 08:05 Jan 7K., Niederlungwitz
 09.02.2013 09:13 Mela7nie7 A.7, Kürten
 09.02.2013 09:34 Jürg7en 7M., Weinstadt
 09.02.2013 09:34 Mich7ael7 R.7, GL (Köln)

0.018


Ist es denn so schwer? einen Thread abspalten? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt