News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaG26 und B02 Vorsorgeuntersuchung2 Beiträge
AutorSeba8sti8an 8K., Haltern / NRW755554
Datum05.03.2013 17:21      MSG-Nr: [ 755554 ]1825 x gelesen

Hallo,

ich bin in einem Bergwerk tätig. Hierfür werde ich alle zwei Jahre nach B02 GesBergV untersucht.
Diese entspricht auch genau der Untersuchung zu meinen Grubenwehr-Zeiten.

Nun habe ich mit der Grubenwehr aufgehöhrt, aber irgendwie infiziert ist man ja trotzdem.

An die Fachleute unter euch, kann man die B02 als G26 anerkennen lassen?

Vielen Dank

Sebastian

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 05.03.2013 17:21 Seba7sti7an 7K., Haltern
 05.03.2013 21:23 Hans7 Ch7ris7tia7n S7., Herten

1.743


G26 und B02 Vorsorgeuntersuchung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt