News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikÖffentlichkeitsarbeit zurück
ThemaReverse 9117 Beiträge
AutorEric8 M.8, Reinheim / Hessen760041
Datum19.04.2013 12:22      MSG-Nr: [ 760041 ]3022 x gelesen

Servus,

Ich möchte mal folgende Überlegung zur Diskussion stellen:

In den Nachrichten kam eben, das die Bostoner Polizei sogenannte Reverse 911 Calls an die Bevölkerung "gesendet" hat.
Über diese automatisierten Anrufen werden registrierten(?) Bürgern Sicherheitsinformationen zukommen gelassen.

Da die Sirenen zum einen zurückgebaut werden/wurden oder in manchen Bereichen wieder aufgebaut werden, wäre dieses System doch Sinnvoll verpflichtend für die gesamte Bevölkerung einzuführen.

Will damit sagen, das es keine Registrierung geben muss, sondern jeder Telefonanschluss im betroffenen Bereich generell angerufen wird.
Ich kann mir vorstellen, das die Resonanzen bei freiwilligen Registrationen nicht sehr groß sind.

- Zumindest technisch lösbar wäre es.
- finanziell günstiger?
...


Gruß
Eric

Sauver ou périr

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.04.2013 12:22 Eric7 M.7, Reinheim
 19.04.2013 12:39 Matt7hia7s O7., Waldems
 19.04.2013 12:46 Anto7n K7., Mühlhausen
 19.04.2013 12:55 Chri7sti7an 7R., Erkrath
 19.04.2013 13:40 Uwe 7S., Bürstadt
 19.04.2013 15:42 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 19.04.2013 13:56 Hans7-Jo7ach7im 7Z., Berlin

0.024


Reverse 911 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt