News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikSonstiges zurück
ThemaPersonalangelegenheit - war: Feuerwehr-Chef machte lieber Bade-Urlaub   6 Beiträge
AutorAnto8n K8., Mühlhausen / BY765120
Datum15.06.2013 11:08      MSG-Nr: [ 765120 ]3199 x gelesen

Servus,

und warum müssen wir das thematisieren.
Wenn es da gravierende Probleme geben würde, dann müßte das der "Feuerwehrchef" doch mit seiner Verwaltung und dem Stadtrat ausmachen, nicht mit irgendwelchen Nutzern hier im Forum.

Wenn, dann sind das Personalangelegenheiten und die haben zu Recht nichts in der Öffentlichkeit zu suchen. Meine Meinung, und dazu stehe ich.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Anton Kastner

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 15.06.2013 10:41 Jürg7en 7M., Weinstadt Feuerwehr-Chef machte lieber Bade-Urlaub  
 15.06.2013 11:08 Anto7n K7., Mühlhausen  
 15.06.2013 11:21 Jürg7en 7M., Weinstadt
 15.06.2013 11:51 Anto7n K7., Mühlhausen  
 15.06.2013 13:05 Jürg7en 7M., Weinstadt
 15.06.2013 13:24 Seba7sti7an 7K., Grafschaft  
 15.06.2013 13:54 Anto7n K7., Mühlhausen

0.214


Personalangelegenheit - war: Feuerwehr-Chef machte lieber Bade-Urlaub - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt