News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaLagerung einer Sauerstoffflasche med O28 Beiträge
AutorDirk8 G.8, Mettmann / NRW770333
Datum15.08.2013 16:10      MSG-Nr: [ 770333 ]5282 x gelesen

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zur Kennzeichnung von Räumen, in denen gelegentlich eine Sauerstoffflasche (10 Liter, 200 bar) gelagert wird. Muss ich den Raum mit Gefahrensymbolen und Zutrittsverboten (wie bei einem Flaschenlager) kenntlich machen?
Hintergrund ist der Punkteabzug bei einem Vorbereitungsaudit für eine Zertifizierung.
Wir haben in einem Krankenhaus auf den Stationen eine mobile Sauerstoffflasche, die bei Bedarf dem Patienten ans Bett gestellt wird bzw. der Patient nimmt diese Flasche mit zu Untersuchungen o.ä..
Falls die Flasche nicht gebraucht wird, steht diese in einem Abstellraum. Und um diesen Raum geht es. Muss er gekennzeichnet werden oder zählt diese Flasche als Kleinmenge o.ä.
Reserve-Flaschen werden nicht auf Station vorgehalten, sondern werden bei Bedarf mit Flaschen aus dem Flaschenlager getauscht.
Falls es Vorschrift ist, bitte eine Info mit Quellenangabe, ich konnte leider nichts finden, wo der Lagerraum oder die Menge definiert wird.
Vielen Dank
Gruß
Dirk

Das ist MEINE Meinung und spiegelt nicht unbedingt die Meinung meiner Feuerwehr oder meines Arbeitgebers wieder.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 15.08.2013 16:10 Dirk7 G.7, Mettmann
 15.08.2013 17:34 Flor7ian7 S.7, Hasselroth
 15.08.2013 18:45 Dirk7 G.7, Mettmann
 15.08.2013 17:36 Jose7f M7., Dillingen / Saar
 15.08.2013 22:33 Jürg7en 7B., Dudenhofen
 16.08.2013 06:07 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 16.08.2013 07:28 Dirk7 G.7, Mettmann
 16.08.2013 07:43 Flor7ian7 B.7, Völklingen

0.009


Lagerung einer Sauerstoffflasche med O2 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt