News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaErgebnisse1 Beitrag
AutorRein8har8d S8., Markkleeberg / Sachsen779128
Datum19.12.2013 20:51      MSG-Nr: [ 779128 ]1867 x gelesen
Infos:
  • 19.12.13 Liste der vom Robert Koch-Institut geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel und -verfahren

  • Hallo,

    nun sind die Ergebnisse des Forschungsvorhabens auch in die aktuelle Liste der vom Robert-Koch-Institut geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel und -verfahren (Stand 31. August 2013 / Veröffentlichung im Bundesgesundheitsblatt-Gesundheitsforschung-Gesundheitsschutz 12/2013, S. 1706-1728) aufgenommen. Diese Liste kommt nach §§ 17 und 18 zur Anwendung, wenn eine Desinfektion angeordnet wird.

    Das bedeutet für den Katastrophenschutz und den Amtsarzt, dass nun für diese eine höhere Handlungssicherheit gegeben ist, wenn diese z.B. bei B-Lagen mit unbekannten Erregern handeln müssen.

    Folgender Eintrag: 5,0% Wofasteril E 400 und 0,5% Alkapur N bei einer Einwirkungszeit von 5 min. Anwendungsmenge mindestens 50 ml auf den Quadratmeter.

    Wirkungsbereich: ABC (kurz: vegative Bakterien, Viren und Sporen des Erregers von Milzbrand)

    Mit freundlichen Grüßen
    Reinhard Steffler

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     19.12.2013 20:51 Rein7har7d S7., Markkleeberg

    1.773


    Ergebnisse - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt