News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaFragliche Kennzeichnung der Feuerwehr Gefahrengruppen3 Beiträge
AutorStef8an 8 S.8, Haar / Bayern799261
Datum25.11.2014 14:25      MSG-Nr: [ 799261 ]4488 x gelesen

Liebes Forum,

ich habe eine Frage zur Kennzeichnung von Gereichen der FwDV500 Gefahrengruppen I bis III:

Unstrittig ist, dass diese Bereiche dauerhaft und deutlich sichtbar mit einem Schild nach DIN 4066 gekennzeichnet werden müssen und logischerweise auch einen Hinweis auf die vorhandene Gefahrengruppe geben.

Gibt es aber eine verbindliche Vorschrift die den genauen Wortlaut auf dem Schild regelt? Konkret geht es mir um den A-Bereich. Hier ist ja die Aufschrift "Feuerwehr! Gefahrengruppe X" üblich. Ich bin vor kurzem jedoch über ein Schild gestolpert dass für den A-Bereich nur die Aufschrift "GG III" enthielt.

Ist das so zulässig bzw. kann mir jemand sagen, wo das verbindlich geregelt ist?

Vielen Dank und viele Grüße

Stefan

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 25.11.2014 14:25 Stef7an 7 S.7, Haar
 25.11.2014 15:20 Oliv7er 7S., Münster
 26.11.2014 10:20 Stef7an 7 S.7, Haar

0.911


Fragliche Kennzeichnung der Feuerwehr Gefahrengruppen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt