News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
ThemaÄnderung StGB - Auswirkung Einsatzstellenfotos6 Beiträge
AutorRene8 S.8, Nettersheim / NRW803431
Datum05.02.2015 09:43      MSG-Nr: [ 803431 ]5805 x gelesen

Nahezu unbemerkt ist eine Gesetzänderung auf dem Weg die sicherlich auch Auswirkungen auf den Bereich Feuerwehr, hier insbesondere Fotos von Einsatzstellen mit Betroffenen oder gar die vermeintlich lustigen Bilder z.B. bei einem Fest haben.

Konkret geht es um §201a - Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen, Absatz 1, Satz 2:


"eine Bildaufnahme, die die Hilflosigkeit einer anderen Person zur Schau stellt, unbefugt herstellt oder überträgt und dadurch den höchstpersönlichen Lebensbereich der abgebildeten Person verletzt"

Ich glaube kaum, das die Feuerwehr wirklich "befugt" ist, im Einsatzfall betroffene Personen mit abzulichten (kenne ohnehin niemanden der dies beabsichtigt) - grundsätzlich dürfte kaum jemand befugt sein, die Hilflosigkeit einer Person abzulichten geschweige denn zu veröffentlichen.

Hat dies gar Auswirkungen auf die Presse?

Eure Meinung dazu würde mich interessieren.

Quellen:
Gesetzestext
Veröffentlichung Bundesgesetzblatt

Ich vertrete hier ausschließlich meine persönliche Meinung und nicht die einer HiOrg, der ich evtl. angehöre!

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 05.02.2015 09:43 Rene7 S.7, Nettersheim
 05.02.2015 09:51 Jürg7en 7M., Weinstadt
 05.02.2015 10:37 Alex7and7er 7W., Linden
 05.02.2015 10:26 Chri7sti7an 7B., Neuenhaus
 05.02.2015 11:07 Uwe 7S., Bürstadt

0.019


Änderung StGB - Auswirkung Einsatzstellenfotos - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt