News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikRecht + Feuerwehr zurück
Thema§ 12 Abs. 2 - Es dürfen sich keine Nachteile ergeben.11 Beiträge
AutorAlex8and8er 8K., Duisburg / NRW804774
Datum26.02.2015 12:14      MSG-Nr: [ 804774 ]6408 x gelesen

Hallo zusammen,

ich bin derzeitig (freundschaftlich) mit meinem Arbeitgeber am Diskutieren, ob ich jederzeit zu einem Einsatz fahren darf.

Es ist so, dass unser Betrieb mit den Kunden eine Service-Zeit bis 20:00 Uhr vereinbart hat. Unser Arbeitsgeber bietet uns nun an, von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr von zu Hause aus zu arbeiten, wenn wir den Spätdienst übernehmen.
Nun gibt es zwei Meinungen:

Arbeitgeber:
Während des Spätdienstes darf ich keine Einsätze fahren. Der Spätdienst wird nur von einer Person übernommen und die Service-Zeit könnte somit nicht mehr gewährleistet werden. Der Spätdienst kann auch von jedem anderen Mitarbeiter übernommen werden

Arbeitnehmer (ich):
Da der Spätdienst ein beliebter Dienst ist, würden sich daraus Nachteile für mich ergeben, wenn ich gänzlich auf den Spätdienst verzichten würde, um jederzeit zu einem Einsatz fahren zu können/dürfen.

Eigentlich stimme ich meinem Chef zu, würde nur gerne wissen, ob ich prinzipiell darauf bestehen könnte ;)
Unter dem §12 ist leider nur die Lohnfortzahlung beschrieben.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Alexander

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 26.02.2015 12:14 Alex7and7er 7K., Duisburg
 26.02.2015 12:16 Jürg7en 7M., Weinstadt
 26.02.2015 12:28 Uwe 7S., Bürstadt
 26.02.2015 13:47 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 26.02.2015 12:50 Mart7in 7D., Dinslaken
 26.02.2015 13:20 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 26.02.2015 14:48 Helm7ut 7R., Ezelsdorf
 26.02.2015 14:59 Jako7b T7., Bischheim
 26.02.2015 15:09 Anto7n K7., Mühlhausen
 27.02.2015 21:13 Stef7an 7H., Karlsruhe
 28.02.2015 00:55 Oliv7er 7B., Köln

1.036


§ 12 Abs. 2 - Es dürfen sich keine Nachteile ergeben. - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt