News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Ionen-Mobilitäts-Spektrometer
RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaAkku des IMS beim Erkundungskraftwagen11 Beiträge
AutorMarc8o K8., Itzehoe / Schleswig-Holstein809343
Datum24.06.2015 22:55      MSG-Nr: [ 809343 ]5754 x gelesen

Moin,

unser IMS Akku hat uns verlassen.

Bruker kann uns da leider nicht mehr helfen, die haben keinen Akku mehr. Unser örtliche Akkuaufbereiter traut sich an den Akku nicht ran, da der sich nicht so einfach öffnen lässt.

Hatte jemand das Problem auch schon und vielleicht einen Geheimtipp für uns, wer das doch kann?

Besten Dank und beste Grüße

Marco

http://lzg.kfv-steinburg.de/

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 24.06.2015 22:55 Marc7o K7., Itzehoe
 16.08.2015 21:12 Mich7ael7 S.7, Mannheim
 16.08.2015 21:34 Marc7o K7., Itzehoe
 16.08.2015 21:43 Mich7ael7 S.7, Mannheim
 16.08.2015 22:08 Marc7o K7., Itzehoe
 03.10.2015 09:57 Mart7in 7P., Niederscheld
 17.08.2015 06:41 Matt7hia7s K7., Schmallenberg
 17.08.2015 12:23 Dani7el 7S., Kiel
 17.08.2015 13:25 Matt7hia7s K7., Schmallenberg
 06.10.2015 09:28 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 06.10.2015 14:49 Matt7hia7s K7., Schmallenberg

0.008


Akku des IMS beim Erkundungskraftwagen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt