News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikABC-Gefahren zurück
ThemaFrage zu Wofasteril im Kombiverfahren11 Beiträge
AutorStef8an 8 S.8, Haar / Bayern811140
Datum12.08.2015 15:56      MSG-Nr: [ 811140 ]6356 x gelesen

Hallo zusammen,

wir nutzen zur Desinfektion im B-Einsatz unter anderem Wofasteril (Peressigsäure) im Kombiverfahren, also zusammen mit Alcapur (Tensid + Natronlauge).

Gemäß Herstelleranweisung sind beide Konzentrate im Verhältnis 1:3 einzusetzen. Wir nutzen für die Desinfektion unter anderem 2,5% Wofasteril und entsprechend 7,5% Alcapur in Wasser.

Diese Mischung war früher, wenn fertig angemischt, einigermaßen pH-Neutral (so zwischen 6,5 und 8,5).

Seit einiger Zeit haben wir jedoch immer im fertigen Gemisch pH Werte von min. > 10, also doch ordentlich basisch. Wir haben schon verschiedene Gebinde an Konzentrat und Alcapur versucht und immer das gleiche Ergebnis erhalten. Um eine halbwegs neutrale Lösung zu bekommen müssen wir Wofasteril und Alcapur fast 1:1 mischen.

Da mir inzwischen nicht mehr viel einfällt, woran das liegen könnte, wollte ich mal fragen, ob jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder noch irgendwelche Hinweise oder Tipps hat.

Vielen Dank und viele Grüße

Stefan

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 12.08.2015 15:56 Stef7an 7 S.7, Haar
 12.08.2015 16:06 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 13.08.2015 08:22 Björ7n L7., Heidelberg
 13.08.2015 20:22 Stef7an 7 S.7, Haar
 14.08.2015 07:42 Björ7n L7., Heidelberg
 18.08.2015 17:02 Stef7an 7 S.7, Haar
 13.08.2015 10:15 Gerr7it 7L., Frankfurt
 18.08.2015 17:06 Stef7an 7 S.7, Haar
 18.08.2015 20:45 Gerr7it 7L., Frankfurt
 13.08.2015 21:28 Andr7é S7., Essen
 18.08.2015 17:04 Stef7an 7 S.7, Haar

0.010


Frage zu Wofasteril im Kombiverfahren - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt