News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikESEPA zurück
ThemaIst die ESEPA praktisch 'gekillt'4 Beiträge
AutorMatt8hia8s K8., Großräschen / Brandenburg819462
Datum17.04.2016 12:41      MSG-Nr: [ 819462 ]4385 x gelesen
Infos:
  • 22.08.17 Deutsche Feuerwehrhilfe e.V.
  • 22.08.17 Homepage der Freunde der ESEPA e.V.

  • Geschrieben von ---Ulrich C.--- Gibts da eigentlich mittlerweile irgendwas Neues zu ESEPA?

    Ist zwar schon ein paar Monate her, aber anscheinend hält ein Standort noch durch.

    Geschrieben von ---Freunde der ESEPA e.V.--- Es gab in Griechenland landesweit mehrere Standorte von Freiwilligen Feuerwehren der ESEPA und aktuell ist nur noch ein Standort aktiv. Die bisherigen Wachen waren u.a. in den folgenden Ortschaften zu finden: Vartholomeo (Peloponnes), Vrachneika, Zagora (Volos), Kalogeriko, Melivia, Insel Skyros, Zagori, Korydallos, Kerkyra (Korfu), Paralia, Achaia.

    Auf der griechischen Website fire.gr sind in diesem Monat 2 Artikel über ESEPA erschienen:

    - Am 05.04.2016 erhielt Nikos Sachinidis, Präsident der ESEPA, für sein freiwilliges Engagement eine Ehrung durch den Generalsekretär des griechischen Zivilschutzes.

    - Am 15.04.2016 wurde ein Artikel von Sachinidis veröffentlicht, Unter Zuhilfenahme vom Google Übersetzer liest sich der Artikel so, als ob ESEPA rehabilitiert wurde. Gegen einige Bürgermeister stehen anscheinend schon Gerichtsverfahren wegen Falschaussagen an. Hat hier im Forum jemand Kontakt zu ESEPA und kann da etwas Licht ins Dunkel bringen?

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

     antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     04.03.2015 18:49 Ulri7ch 7C., Düsseldorf Ist die ESEPA praktisch "gekillt"
     17.04.2016 12:41 Matt7hia7s K7., Großräschen
     31.05.2017 15:54 Volk7er 7L., Erlangen
     21.08.2017 11:12 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     21.08.2017 18:29 Andr7eas7 D.7, Oldenburg

    0.425


    Ist die ESEPA praktisch 'gekillt' - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt