News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikUnfallverhütung zurück
ThemaÄnderung bei Prüfung von Rundstahl- bzw. Anschlagketten1 Beitrag
AutorMich8ael8 F.8, Riedenburg / Bayern822308
Datum08.08.2016 11:39      MSG-Nr: [ 822308 ]1588 x gelesen

Hallo,

ich wollte heute bei unseren Rundstahlketten vom RW1 die 3-jährige Prüfung machen lassen.
Dabei sagte mir der Prüfer, die Ösen bzw. Ringe an den Ketten entsprächen nicht
mehr den Vorschriften. Statt der jetzt Birnenförmigen Ringe müssten jetzt ovale Ringe montiert sein.

Habt ihr das auch schon gehört?
Was sagte euer Prüfen bei der Prüfung?
Gibts ne neue Vorschrift, wo das drin steht?

Gruß Michael

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 08.08.2016 11:39 Mich7ael7 F.7, Riedenburg

0.570


Änderung bei Prüfung von Rundstahl- bzw. Anschlagketten - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt